Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät MotorK Plc bei dem Erwerb von WebMobil24

  • Der eu­ropäische SaaS-An­bie­ter für den Au­to­mo­bil­han­del, Mo­torK Plc, ak­qui­riert Web­Mo­bil24
  • Die Ak­qui­si­tion kom­ple­men­tiert die Wachs­tums­stra­te­gie von Mo­torK Plc und mar­kiert einen ent­schei­den­den Schritt in der Wei­ter­ent­wick­lung der eu­ropäischen Markt­stel­lung
  • Eb­ner Stolz be­glei­tete die Trans­ak­tion käufer­sei­tig mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence

Stutt­gart, 3. Au­gust 2022 – Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die Mo­torK Plc (Mo­torK) beim Er­werb des deut­schen Soft­ware­an­bie­ters Web­Mo­bil24 mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence, so­wie der fi­nan­zi­el­len und steu­er­li­chen Ge­stal­tung der Trans­ak­ti­ons­do­ku­mente un­terstützt.

Die an der Eu­ron­ext no­tierte Mo­torK ist ein be­deu­ten­der Ak­teur auf dem Ge­biet der Ver­triebs- und Mar­ke­ting­tech­no­lo­gie für die Au­to­mo­bil­in­dus­trie. Als Marktführer in Eu­ropa be­dient Mo­torK über 90% der Au­to­mo­bil­mar­ken auf dem eu­ropäischen Markt. Das Un­ter­neh­men stellt Au­to­mo­bil­her­stel­lern und -händ­lern eine breite Pa­lette an vollständig in­te­grier­ten di­gi­ta­len Pro­duk­ten und Dienst­leis­tun­gen zur Verfügung, um de­ren Kun­den ein in­ter­ak­ti­ves und trans­pa­ren­tes Er­leb­nis im di­gi­ta­len Um­feld zu ermögli­chen. Mo­torK bie­tet sei­nen Kun­den eine in­no­va­tive Kom­bi­na­tion aus di­gi­ta­len Lösun­gen, SaaS-Cloud-Pro­duk­ten und der größten For­schungs- und Ent­wick­lungs­ab­tei­lung in der di­gi­ta­len Au­to­mo­bil­in­dus­trie in Eu­ropa. Mit sei­ner ein­zig­ar­ti­gen ver­ti­ka­len Ex­per­tise be­schäftigt Mo­torK mehr als 400 Mit­ar­bei­tende in sei­nen 11 Nie­der­las­sun­gen in acht Ländern.

Web­Mo­bil24 wurde im Jahr 2000 gegründet und ist ein eta­blier­ter Soft­ware­an­bie­ter von La­ger­ver­wal­tungslösun­gen und E-Com­merce-Platt­for­men für fast 10.000 Au­to­mo­bilhänd­ler und OEMs. Das Un­ter­neh­men bie­tet Au­to­mo­bil­her­stel­lern und -händ­lern ein um­fas­sen­des An­ge­bot an di­gi­ta­len Lösun­gen, die sich auf drei Be­rei­che kon­zen­trie­ren: Fahr­zeug­marktplätze für Pri­vat­kun­den so­wie Au­tohäuser, IT-Lösun­gen für Au­to­mo­bil­her­stel­ler und -dienst­leis­ter und um­fas­sende Dienst­leis­tun­gen für den On­line-Fahr­zeug­han­del.

Die Über­nahme kom­ple­men­tiert die Wachs­tums­stra­te­gie von Mo­torK und be­schleu­nigt das Wachs­tum der Gruppe ins­be­son­dere in Deutsch­land, Eu­ro­pas größtem Au­to­mo­bil­markt, durch die um­fang­rei­che Ex­per­tise und die eta­blierte Markt­stel­lung von Web­Mo­bil24. Die Be­zie­hun­gen von Web­Mo­bil24 zu führen­den OEMs in Deutsch­land, wie z.B. Opel, Su­zuki und Kia, ermögli­chen Mo­torK, den Kun­den­stamm zu er­wei­tern und at­trak­tive Cross-Sel­ling-Po­ten­ziale für die SparK-Platt­form der Mo­torK zu er­schließen.

Eb­ner Stolz hat Mo­torK mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence be­ra­ten. Dies be­inhal­tete auch die Be­ra­tung zu fi­nan­zi­el­len und steu­er­li­chen As­pek­ten der Trans­ak­ti­ons­do­ku­mente.

Team Eb­ner Stolz: Dr. Chris­toph Ep­pin­ger (Part­ner, Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Flo­rian Sei­zer (Pro­jekt­lei­tung, Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Va­nessa Wag­ner (Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Alex­an­der Eu­ch­ner (Part­ner, Tax Due Di­li­gence), To­bias Schupp (Tax Due Di­li­gence)

Pressekontakt

Ja­nina Nußbaumer
Eb­ner Stolz
Ridler­straße 57
80339 München
Tel. +49 711 2049-2956
ja­nina.nuss­baumer@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Dr. Chris­toph Ep­pin­ger
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1409
chris­toph.ep­pin­ger@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.900 Mit­ar­bei­tende in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 125 Ländern mit 790 Büros ver­tre­ten.

nach oben