de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät die NEXUS AG beim Erwerb der internationalen RVC Medical IT Gruppe

  • Der Soft­ware­an­bie­ter NE­XUS AG er­wirbt 93 % der An­teile an der RVC Me­di­cal IT Hol­ding B.V. und de­ren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten in den Nie­der­lan­den, Bel­gien und Deutsch­land.
  • Mit der Ak­qui­si­tion ge­winnt die NE­XUS-Gruppe ein an­er­kann­tes und in­ter­na­tio­nal täti­ges Ex­per­ten­team für struk­tu­rierte dia­gnos­ti­sche Be­fun­dung und Bild­ver­ar­bei­tung in Kli­ni­ken.
  • Eb­ner Stolz be­riet die NE­XUS Gruppe im Rah­men ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence.
Stutt­gart, 21. Ok­to­ber 2020 – Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat den eu­ro­pa­weit führen­den Soft­ware­an­bie­ter im Ge­sund­heits­we­sen, NE­XUS AG, im Rah­men des Er­werbs von 93 % der An­teile an der RVC Me­di­cal IT Hol­ding B.V. so­wie de­ren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten be­ra­ten.

Die NE­XUS-Gruppe ent­wi­ckelt und ver­treibt Soft­warelösun­gen für den in­ter­na­tio­na­len Ge­sund­heits­markt und gilt als in­no­va­ti­ver und eu­ro­pa­weit führen­der An­bie­ter von Kran­ken­haus­in­for­ma­ti­ons­sys­te­men (KIS). Das Un­ter­neh­men ist Marktführer für zahl­rei­che dia­gnos­ti­sche Spe­zi­allösun­gen, ins­be­son­dere in den Be­rei­chen Ra­dio­lo­gie, Zy­to­lo­gie, Oph­thal­mo­lo­gie, Pa­tho­lo­gie, Gastro­en­tero­lo­gie, Kar­dio­lo­gie und Frau­en­heil­kunde.

Die in­ter­na­tio­nale RVC Me­di­cal IT-Gruppe mit Toch­ter­ge­sell­schaf­ten in den Nie­der­lan­den, Bel­gien und Deutsch­land ist seit mehr als 20 Jah­ren auf dem Ge­biet der Be­ar­bei­tung und Ar­chi­vie­rung me­di­zi­ni­scher Da­ten ak­tiv. Das Un­ter­neh­men mit rund 70 Mit­ar­bei­tern gehört zu den er­folg­reichs­ten An­bie­tern von kli­ni­scher „En­ter­prise Ima­ging Soft­ware“ in den Be­ne­lux-Staa­ten. Mit Pro­duk­ten für die In­te­gra­tion bild­ge­ben­der Ver­fah­ren und Si­gnal­ver­ar­bei­tung, die auch in Deutsch­land und Bel­gien ver­mark­tet wer­den, verfügt die RVC Me­di­cal IT in den Nie­der­lan­den über einen Markt­an­teil von 50 %.

Mit der Ak­qui­si­tion ge­winnt die NE­XUS-Gruppe ein an­er­kann­tes und in­ter­na­tio­nal täti­ges Ex­per­ten­team für struk­tu­rierte dia­gnos­ti­sche Be­fun­dung und Bild­ver­ar­bei­tung in Kli­ni­ken. Die RVC Me­di­cal IT verfügt über ein aus­ge­zeich­ne­tes Know-how bei kli­ni­schen Pro­zes­sen in Fach­ab­tei­lun­gen und in der Ein­bin­dung von bild­ge­ben­den Geräten. Während die RVC Me­di­cal IT zukünf­tig vom Wis­sens­trans­fer und Syn­er­gie­ef­fek­ten pro­fi­tie­ren wird, kann die NE­XUS-Gruppe ihr Wachs­tum und die In­ter­na­tio­na­li­sie­rung wei­ter be­schleu­ni­gen.

Eb­ner Stolz hat die NE­XUS AG bei die­ser Trans­ak­tion um­fas­send mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence un­ter Ein­bin­dung des in­ter­na­tio­na­len Ne­xia-Netz­werks un­terstützt.

Team Eb­ner Stolz: Chris­tian Fuchs (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner), Flo­rian Sei­zer, An­selm von Rit­ter (alle Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Alex­an­der Eu­ch­ner (Part­ner Tax), An­dreas For­rai (beide Tax Due Di­li­gence)

Pressekontakt

Isa­bell Ze­melka
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1500
isa­bell.ze­melka@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Chris­tian Fuchs
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1276
chris­tian.fuchs@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben