de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät die NEXUS AG beim Erwerb der internationalen RVC Medical IT Gruppe

  • Der Soft­wa­re­an­bie­ter NEXUS AG erwirbt 93 % der Anteile an der RVC Medi­cal IT Hol­ding B.V. und deren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten in den Nie­der­lan­den, Bel­gien und Deut­sch­land.
  • Mit der Akqui­si­tion gewinnt die NEXUS-Gruppe ein aner­kann­tes und inter­na­tio­nal täti­ges Exper­ten­team für struk­tu­rierte diag­nos­ti­sche Befun­dung und Bild­ver­ar­bei­tung in Kli­ni­ken.
  • Ebner Stolz beriet die NEXUS Gruppe im Rah­men einer Finan­cial und Tax Due Dili­gence.

Stutt­gart, 21. Oktober 2020 – Die Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaft Ebner Stolz hat den euro­pa­weit füh­r­en­den Soft­wa­re­an­bie­ter im Gesund­heits­we­sen, NEXUS AG, im Rah­men des Erwerbs von 93 % der Anteile an der RVC Medi­cal IT Hol­ding B.V. sowie deren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten bera­ten.

Die NEXUS-Gruppe ent­wi­ckelt und ver­t­reibt Soft­wa­re­lö­sun­gen für den inter­na­tio­na­len Gesund­heits­markt und gilt als inno­va­ti­ver und euro­pa­weit füh­r­en­der Anbie­ter von Kran­ken­haus­in­for­ma­ti­ons­sys­te­men (KIS). Das Unter­neh­men ist Markt­füh­rer für zahl­rei­che diag­nos­ti­sche Spe­zial­lö­sun­gen, ins­be­son­dere in den Berei­chen Radio­lo­gie, Zyto­lo­gie, Opht­hal­mo­lo­gie, Patho­lo­gie, Gastro­en­tero­lo­gie, Kar­dio­lo­gie und Frau­en­heil­kunde.

Die inter­na­tio­nale RVC Medi­cal IT-Gruppe mit Toch­ter­ge­sell­schaf­ten in den Nie­der­lan­den, Bel­gien und Deut­sch­land ist seit mehr als 20 Jah­ren auf dem Gebiet der Bear­bei­tung und Archi­vie­rung medi­zi­ni­scher Daten aktiv. Das Unter­neh­men mit rund 70 Mit­ar­bei­tern gehört zu den erfolg­reichs­ten Anbie­tern von kli­ni­scher „Enter­prise Ima­ging Soft­wa­re“ in den Bene­lux-Staa­ten. Mit Pro­duk­ten für die Inte­g­ra­tion bild­ge­ben­der Ver­fah­ren und Sig­nal­ver­ar­bei­tung, die auch in Deut­sch­land und Bel­gien ver­mark­tet wer­den, ver­fügt die RVC Medi­cal IT in den Nie­der­lan­den über einen Mark­t­an­teil von 50 %.

Mit der Akqui­si­tion gewinnt die NEXUS-Gruppe ein aner­kann­tes und inter­na­tio­nal täti­ges Exper­ten­team für struk­tu­rierte diag­nos­ti­sche Befun­dung und Bild­ver­ar­bei­tung in Kli­ni­ken. Die RVC Medi­cal IT ver­fügt über ein aus­ge­zeich­ne­tes Know-how bei kli­ni­schen Pro­zes­sen in Fach­ab­tei­lun­gen und in der Ein­bin­dung von bild­ge­ben­den Gerä­ten. Wäh­rend die RVC Medi­cal IT zukünf­tig vom Wis­sens­trans­fer und Syn­er­gie­ef­fek­ten pro­fi­tie­ren wird, kann die NEXUS-Gruppe ihr Wachs­tum und die Inter­na­tio­na­li­sie­rung wei­ter besch­leu­ni­gen.

Ebner Stolz hat die NEXUS AG bei die­ser Trans­ak­tion umfas­send mit einer Finan­cial und Tax Due Dili­gence unter Ein­bin­dung des inter­na­tio­na­len Nexia-Netz­werks unter­stützt.

Team Ebner Stolz: Chris­tian Fuchs (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner), Flo­rian Sei­zer, Anselm von Rit­ter (alle Finan­cial Due Dili­gence), Alex­an­der Euch­ner (Part­ner Tax), And­reas For­rai (beide Tax Due Dili­gence)

Pres­se­kon­takt

Isa­bell Zemelka
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1500
isa­bell.zemel­ka@eb­ner­­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

Chris­tian Fuchs
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1276
chris­tian.fuchs@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie typi­schen mul­ti­dis­zi­p­li­nä­ren Ansatz in allen wesent­li­chen deut­schen Groß­s­täd­ten und Wirt­schafts­zen­t­ren an. Als Markt­füh­rer im Mit­tel­stand bet­reut das Unter­neh­men über­wie­gend mit­tel­stän­di­sche Indu­s­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men aller Bran­chen und Grö­ß­en­ord­nun­gen.

Län­der­über­g­rei­fende Prü­fungs- und Bera­tungs­auf­träge führt Ebner Stolz zusam­men mit Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch, welt­weit eines der zehn größ­ten Netz­werke von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men. Ebner Stolz ist über Nexia in über 120 Län­dern mit mehr als 720 Büros ver­t­re­ten.

nach oben