de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät die DEUBIS-Gruppe bei der Übernahme der Wannenwetsch GmbH

  • DEU­BIS Gruppe er­wei­tert mit dem Er­werb von Wan­nen­wetsch ihr Ser­vice-Port­fo­lio um Ex­per­tise in der Be­ton-/Bau­sa­nie­rung
  • Wan­nen­wetsch ist ei­ner der führen­den An­wen­der des Hoch­druck­was­ser­strah­lens in Deutsch­land und Eu­ropa
  • Eb­ner Stolz un­terstützt die Trans­ak­tion im Rah­men ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence

Ham­burg, 26. Ok­to­ber 2020 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die DEU­BIS-Gruppe (DEU­BIS) bei der Über­nahme der Wan­nen­wetsch GmbH (Wan­nen­wetsch) mit der Er­stel­lung ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence un­terstützt.

Die DEU­BIS Gruppe ist ein Port­fo­lioun­ter­neh­men der DPE Deut­sche Pri­vate Equity (DPE) und auf Bau­wer­kin­stand­set­zung spe­zia­li­siert, ins­be­son­dere auf Be­ton­sa­nie­rung und Kor­ro­si­ons­schutz. Die in Es­sen ansässige DEU­BIS Gruppe wächst durch die Ak­qui­si­tion auf mehr als 500 Mit­ar­bei­ter an 16 Stand­or­ten in drei Ländern.

Die 1991 in Mei­nin­gen gegründete Wan­nen­wetsch gilt mit rund 50 Mit­ar­bei­tern als ei­ner der führen­den Fach­be­triebe in Eu­ropa für die Be­ar­bei­tung und die Ab­tra­gung von Be­ton mit Hilfe von Hoch­druck­was­ser­strah­len.

Mit der Über­nahme von Wan­nen­wetsch er­wei­tert DEU­BIS sein Ser­vice­port­fo­lio in der Bau­werks­er­hal­tung und -sa­nie­rung. Das Un­ter­neh­men kann sei­nen Kun­den durch die ver­bes­serte Wert­schöpfungs­tiefe mehr Ex­per­tise aus ei­ner Hand bie­ten.

Team Eb­ner Stolz: Mar­kus Schmal (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner), Marco Görlin­ger, Ni­klas Ronsöhr (alle Fi­nan­cial Due Di­li­gence), To­bias Ba­ke­berg (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner), Zla­tan Ni­nic (beide Tax Due Di­li­gence)

Pressekontakt

Hen­ning Mar­bur­ger
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel.  +49 221 20643-628
Hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Mar­kus Schmal
Eb­ner Stolz
Lud­wig-Er­hard-Straße 1
20459 Ham­burg
Tel.  +49 40 37097-175
mar­kus.schmal@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche
In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben