de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Webinar E-Mobilität - steuerliche und energierechtliche Aspekte

Elek­tro­mo­bi­lität (E-Mo­bi­lität) ist in al­ler Munde. Die Zahl der Elek­tro- und Hy­brid-Fahr­zeuge auf den Straßen so­wie der La­de­ein­rich­tun­gen im öff­ent­li­chen Raum nimmt zu, auch da die At­trak­ti­vität von Fahr­zeu­gen mit Elek­tro- oder Hy­brid­an­trieb ge­genüber Fahr­zeu­gen mit herkömm­li­chen Ver­bren­nungs­mo­to­ren u. a. durch steu­er­li­che so­wie an­dere Förde­run­gen erhöht wird.

© Adobe Stock

Ne­ben der di­rek­ten Be­zu­schus­sung des Er­werbs ei­nes Elek­tro- oder Hy­bridfahr­zeugs exis­tie­ren di­verse steu­er­li­che Begüns­ti­gun­gen, u.a. Vor­teile bei der Be­steue­rung der Pri­vat­nut­zung ei­nes be­trieb­li­chen Elek­tro­fahr­zeugs oder Elek­tro­fahr­rads, Steu­er­begüns­ti­gun­gen bei der Pri­vat­nut­zung oder Über­las­sung von La­de­vor­rich­tun­gen, Be­frei­ung von der Kfz-Steuer etc. Strom­steu­er­recht­lich stellt sich z.B. die Frage, wel­che Pflich­ten der Be­trieb von La­desäulen mit sich bringt. Hinzu tre­ten en­er­gie­recht­li­che The­men, u.a. die Ver­mark­tung der Treib­haus­gas­min­de­rungs­quote.

In un­se­rem Webi­nar erläutern wir ge­mein­sam mit un­se­ren Kol­le­gen die wich­tigs­ten steu­er­li­chen und en­er­gie­recht­li­chen As­pekte der E-Mo­bi­lität. Wie ge­wohnt wer­den wir zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung gerne Ihre Fra­gen zu die­sem span­nen­den The­men­kreis be­ant­wor­ten.

In­halte:

  • E-Mo­bi­lität - Rah­men­be­din­gun­gen und Förde­run­gen
  • Steu­er­recht­li­che As­pekte der E-Mo­bi­lität, u.a.
    • Strom­steuer
    • Um­satz­steuer
    • Lohn­steuer
  • En­er­gie­recht­li­che As­pekte der E-Mo­bi­lität
  • Zeit für Ihre Fra­gen

Das Webi­nar wird mit Go­To­We­bi­nar durch­geführt. Als Teil­neh­mer benöti­gen Sie le­dig­lich einen PC mit In­ter­net­an­schluss. Den Ton er­hal­ten Sie über die te­le­fo­ni­sche Ein­wahl in die Kon­fe­renz oder über Laut­spre­cher.

Die Teil­nahme ist kos­ten­frei.