deen
Nexia Ebner Stolz

Düsseldorf

Hohe Produktivität, hohe Kaufkraft und glänzende Zukunftsperspektiven, so lässt sich Düsseldorf beschreiben. Beste Gründe also für ausländische Investoren, in der Region Düsseldorf zu investieren. Zahlreiche inländische Niederlassungen ausländischer Unternehmen und grenzüberschreitende Unternehmensverflechtungen spiegeln die Attraktivität des Standorts Düsseldorf wider.

Betrachtet man das in Düsseldorf und Umgebung ansässige Spektrum an Branchen, fällt die große Vielfalt ins Auge. Dabei ist klar die Tendenz weg vom produzierenden Sektor hin zum Dienstleistungssektor zu erkennen. Insbesondere stark vertreten sind Unternehmensdienstleistungen, u. a. in der Finanzierung, aber auch in Handel, Gastgewerbe und Verkehr. Die Messe Düsseldorf als Besuchermagnet im In- und Ausland trägt ihren beachtlichen Beitrag dazu bei, das Branchenspektrum der Region zu verstärken und weiter auszubauen. Zugleich sind und bleiben aber Industrieunternehmen und insbesondere das Handwerk tragende Säulen der Wirtschaft Düsseldorfs.

Düsseldorf© Thinkstock


Dieser Vielfalt an Unternehmen bietet Ebner Stolz als Berater mit den Fachgebieten Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung unsere Unterstützung an. Wir verstehen uns dabei in erster Linie als Mittelstandsberater, da wir genau die Bedürfnisse dieses Unternehmenssegments kennen und mit dem erforderlichen Branchenkenntnissen genau wissen, wie Fragestellungen umfassend, effizient und pragmatisch anzugehen sind. Über unsere Ansprechpartner in Düsseldorf steht Ihnen das gesamte deutschlandweite Know-how von Ebner Stolz zur Verfügung. Mit dem Wissen um die Internationalität der Unternehmen in der Region Düsseldorf macht unsere Beratung selbstverständlich nicht halt an den Staatsgrenzen. Durch die enge Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Nexia International stehen uns weltweit zuverlässige Experten des ausländischen Wirtschafts- und Steuerrechts mit Rat und Tat zur Seite. Sie finden uns im Herzen von Düsseldorf.

nach oben