de en
Nexia Ebner Stolz

Veröffentlichungen

Die Verbrauchsstiftung

In Zei­ten ei­nes an­hal­tend nied­ri­gen Zins­ni­veaus und den da­mit ein­her­ge­hen­den ge­rin­ge­ren Erträgen aus Ka­pi­tal­an­la­gen ste­hen zahl­rei­che Stif­tun­gen vor dem Pro­blem, dass ei­ner­seits die er­wirt­schaf­te­ten Erträge zur Erfüllung des Stif­tungs­zwecks nicht aus­rei­chen, an­de­rer­seits aber auf Grund der stif­tungs­recht­li­chen Vor­ga­ben das Stif­tungs­vermögen hierfür nicht ver­wen­det wer­den darf.

Seite von
nach oben