de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Fokus Recht: Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz - Wer nicht handelt, bleibt schutzlos!

Vom ei­ge­nen Büro aus be­quem zu The­men aus dem IT-Recht, Da­ten­schutz­recht und Wett­be­werbs­recht auf dem Lau­fen­den blei­ben – das sind die Vor­teile un­se­rer Reihe FO­KUS RECHT Webi­nar.

© unsplash

Kom­pakt und prägnant stel­len wir Ih­nen in ei­ner knap­pen Stunde ak­tu­elle und re­le­vante recht­li­che The­men vor, die für Ihre prak­ti­sche Ar­beit von be­son­de­rer Be­deu­tung sind. So können Sie Hand­lungs­be­darf iden­ti­fi­zie­ren, be­vor „das Kind in den Brun­nen ge­fal­len“ ist. Im An­schluss ge­hen wir gerne auf Ihre in­di­vi­du­el­len Fra­gen ein.
 
Das neue Ge­schäfts­ge­heim­nis­ge­setz - Wer nicht han­delt, bleibt schutz­los!

Viele den­ken bei Ge­schäfts­ge­heim­nis­sen zunächst an tech­ni­sches Know-how von Pro­duk­ti­ons- oder High-Tech-Un­ter­neh­men. Doch auch für fast alle mit­telständi­schen Un­ter­neh­men ha­ben Ge­schäfts­ge­heim­nisse eine große Be­deu­tung. Denn der Be­griff des Ge­schäfts­ge­heim­nis­ses um­fasst weit mehr als man denkt: Auch Kun­den­lis­ten, Preis­kal­ku­la­tio­nen, Busi­ness-Pläne oder Er­fah­rungs­wis­sen wer­den etwa da­von um­fasst.
 
Seit dem 26. April 2019 wer­den Ge­schäfts­ge­heim­nisse durch das Ge­setz zum Schutz von Ge­schäfts­ge­heim­nis­sen zwar bes­ser als bis­her ge­schützt. Ge­gen Dritte, die Ge­schäfts­ge­heim­nisse Ih­res Un­ter­neh­mens rechts­wid­rig nut­zen, kann Ihr Un­ter­neh­men nun leich­ter vor­ge­hen.
 
Da­mit Ge­schäfts­ge­heim­nisse recht­lich ge­schützt wer­den, ver­langt der Ge­setz­ge­ber „an­ge­mes­sene Ge­heim­hal­tungsmaßnah­men“. Doch was sind „Ge­heim­hal­tungsmaßnah­men“? Und was be­deu­tet „an­ge­mes­sen“? Auf diese Fra­gen möchte un­ser Webi­nar Ant­wor­ten ge­ben.

In­halte:

  • Was ist neu und wa­rum be­steht drin­gen­der Hand­lungs­be­darf in Un­ter­neh­men?
  • Know-How und Ge­schäfts­ge­heim­nisse - was kann das al­les sein?
  • An­ge­mes­sene Schutzmaßnah­men als not­wen­dige Vor­aus­set­zung des Ge­set­zes
Nach Re­gis­trie­rung über den obi­gen An­melde-Link wer­den Ih­nen die Zu­gangs­da­ten au­to­ma­ti­sch zu­ge­sandt. Das Webi­nar wird mit Go­To­We­bi­nar durch­geführt. Als Teil­neh­mer benöti­gen Sie le­dig­lich einen PC mit In­ter­net­an­schluss. Den Ton er­hal­ten Sie über die te­le­fo­ni­sche Ein­wahl in die Kon­fe­renz oder über Laut­spre­cher.

Ihre Fra­­gen und An­mer­kun­­gen sen­­den Sie gerne vorab an: hh-ver­an­stal­tun­gen@eb­ner­stolz.de

Webi­nare Fo­kus Recht
Wei­tere Webi­nare der Reihe Fo­kus Recht fin­den Sie hier:

23. Ok­to­ber: DS­GVO - Ak­tu­elle Ent­wick­lun­gen
27. No­vem­ber: Open Source Soft­ware rechts­si­cher ein­set­zen