de en
Nexia Ebner Stolz

Webinar Kapitalmarktorientierte Unternehmen - Aktuelle Entwicklungen und Hinweise zum Jahresende

Webinar Kapitalmarktorientierte Unternehmen - Aktuelle Entwicklungen und Hinweise zum Jahresende © Unsplash

Das Jahr 2020 hat viele ka­pi­tal­markt­ori­en­tierte Un­ter­neh­men nicht nur durch die Corona-Krise vor be­son­dere Her­aus­for­de­run­gen ge­stellt. Zum 1.1.2021 sind mit dem Eu­ro­pean Sin­gle Elec­tro­nic For­mat, kurz ESEF, dem Deut­schen Cor­po­rate Go­ver­nance Ko­dex 2020 so­wie ARUG II und neuen Best-Prac­tise-CSR Ansätzen zahl­rei­che wei­tere Neue­run­gen erst­ma­lig an­zu­wen­den. Aus ak­tu­el­lem An­lass ist zu­dem mit ei­ner wei­te­ren Ver­schärfung der Re­gu­lie­rung zu rech­nen.

Zu­sam­men mit einem Up­date zu we­sent­li­chen Neue­run­gen in IFRS möch­ten wir Ih­nen in un­se­rem Webi­nar „Ka­pi­tal­markt­ori­en­tierte Un­ter­neh­men - Ak­tu­elle Ent­wick­lun­gen und Hin­weise zum Jah­res­ende“ einen prägnan­ten Über­blick über die für den Kon­zern­ab­schluss 2020 re­le­van­ten Neue­run­gen ge­ben.

Ne­ben den rech­nungs­le­gungs­re­le­van­ten Her­aus­for­de­run­gen der CO­VID-19 Pan­de­mie wer­den Sie Hin­weise zur Or­ga­ni­sa­tion der Ab­schlusser­stel­lung und -prüfung in Zei­ten von Home-Of­fice und (in­ner)deut­schen Rei­se­war­nun­gen er­hal­ten.
Das not­wen­dige Wis­sen zu Cor­po­rate Go­ver­nance, ESG-Re­por­ting, ESEF und Neue­run­gen im Ak­ti­en­recht run­det un­ser Webi­nar mit einem Aus­blick zu we­sent­li­chen Neue­run­gen in der IFRS Rech­nungs­le­gung ab.

In­halte:

  • Her­aus­for­de­run­gen der CO­VID-19 Pan­de­mie auf die Rech­nungs­le­gung
  • Or­ga­ni­sa­tion der Ab­schlussprüfung in Zei­ten von mo­bi­lem Ar­bei­ten
  • Wich­tige Neu­re­ge­lun­gen nach dem Deut­schen Cor­po­rate Go­ver­nance Ko­dex 2020
  • Das neue Eu­ro­pean Sin­gle Elec­tro­nic For­mat
  • Ak­tu­elle CSR-Ent­wick­lun­gen, ins­be­son­dere En­viron­men­tal, So­cial and Go­ver­nance-Re­por­ting
  • Zulässig­keit von Nicht-Prüfungs­leis­tun­gen und Fee-Cap
  • Neue­run­gen im Ak­ti­en­recht
  • We­sent­li­che Ent­wick­lun­gen in der IFRS-Rech­nungs­le­gung
  • Be­ant­wor­tung Ih­rer Fra­gen
Das Webi­nar wird mit GoTo­We­bi­nar durch­ge­führt. Nach Regi­s­trie­rung wer­den Ih­nen die Zu­gangs­da­ten auto­ma­tisch zuge­sandt. Als Teil­neh­mer benö­t­i­gen Sie le­dig­lich einen PC mit In­ter­ne­t­an­schluss. Den Ton er­hal­ten Sie über die tele­fo­ni­sche Ein­wahl in die Kon­fe­renz oder über Laut­sp­re­cher.

Ihre Fra­gen und An­mer­kun­gen sen­den Sie gerne vorab un­ter Nen­nung des kon­k­re­ten Webi­nars an hh-ver­an­stal­tun­gen@eb­ner­stolz.de .

Das Webi­nar ist kos­ten­frei.