deen
Nexia Ebner Stolz

Wasser- und Abwassertag Thüringen

Unser dies­jäh­ri­ger Was­ser- und Abwas­ser­tag möchte Sie gezielt über die rele­van­ten Ent­wick­lun­gen, Trends im Rech­nungs­we­sen, Steu­er­recht und dem Recht ein­sch­ließ­lich der dazu ergan­ge­nen Rechts­sp­re­chung sowie dar­aus resul­tie­rende Mana­ge­ment­fra­gen infor­mie­ren.

© Thinkstock

Wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren wird Herr Rechts­an­walt Pen­ce­reci, Part­ner der GKMP Part­ner­schaft, aktu­elle Urteile aus der Lan­des- und Bun­des­be­sp­re­chung aus­führ­lich dar­s­tel­len. Herr Hen­sel von der WAM Dres­den wird ver­bes­serte Mög­lich­kei­ten zur Ver­wal­tung und Visua­li­sie­rung von Gefähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen mit geeig­ne­ten IT-Werk­zeu­gen auf­zei­gen. Unser Semi­nar wird mit einem Refe­rat von Herrn RA Dr. Seebo von Seu­fert Rechts­an­wälte Leip­zig abge­run­det. Er wird aktu­elle Ent­wick­lun­gen im Ver­ga­be­recht dar­s­tel­len. Schwer­punkt wird dabei sein, die Fol­gen des neuen Werk­ver­trags­rechts (trat zum 1. Januar 2018 in Kraft) auf Ver­ga­ben mit Ihnen zu dis­ku­tie­ren.

Inhalte:

  • Aktu­elle Ent­wick­lun­gen im Rech­nungs­we­sen (Herr Pflei­de­rer)
  • Rele­vante Neue­run­gen im Steu­er­recht (Lohn­steuer, Umsatz­steuer sowie Betriebe gewerb­li­cher Art, Tax Com­p­li­ance); (Herr Pflei­de­rer)
  • Über­blick über die recht­li­chen Vor­ga­ben zur Annahme, Ver­ar­bei­tung und Spei­che­rung von E-Rech­nun­gen (Herr Pflei­de­rer/Herr Klindt­worth)
  • Aktu­elle Recht­sp­re­chung und Auf­zei­gen der kon­k­re­ten Hand­lungs­be­darfe (Herr Pen­ce­reci)
  • Ver­bes­serte Mög­lich­kei­ten zur Ver­wal­tung und Visua­li­sie­rung von Gefähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen mit geeig­ne­ten IT-Werk­zeu­gen (Dr. Ing. Hen­sel)
  • Aktu­elle Ent­wick­lun­gen im Ver­ga­be­recht (Herr Dr. Seebo)

Wei­­tere Infor­­ma­­ti­o­­nen zu die­­ser Ver­­an­­stal­­tung ent­­­neh­­men Sie bitte dem Ver­­an­­stal­­tungs­f­lyer.

Die Teil­­nah­­me­­ge­­bühr beträgt 110,00 Euro zzgl. geset­z­­li­cher Umsat­z­­steuer.