de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Unternehmenskäufe: Motivation, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren

In Zei­ten flo­rie­ren­der M&A-Märkte stellt sich umso mehr die Frage nach den Her­aus­for­de­run­gen und Erfolgs­fak­to­ren von M&A-Deals. Wie kann ein Unter­neh­mens­kauf in ver­schie­dens­ten Kon­s­tel­la­tio­nen erfolg­reich umge­setzt wer­den?

© iStock

Und: wie koope­rie­ren die ope­ra­ti­ven Ein­hei­ten des Unter­neh­mens mit exter­nen Bera­tern - von der Expan­si­on­s­i­dee bis zur gewinn­brin­gen­den Inte­g­ra­tion des Ziel­un­ter­neh­mens in den Kon­zern?

Im Rah­men einer gemein­sam mit dem F.A.Z.-Insti­tut durch­ge­führ­ten empi­ri­schen Stu­die beleuch­tet Ebner Stolz die Moti­va­tio­nen, Her­aus­for­de­run­gen und Erfolgs­fak­to­ren eines Unter­neh­mens­kaufs. Gerne stel­len wir Ihnen die Ergeb­nisse unse­rer Stu­die in unse­rem M&A-Bre­ak­fast vor.

AGENDA:

8:30 Uhr
Früh­s­tück

9:00 Uhr
Begrüß­ung

9:10 - 9:30 Uhr
Vor­stel­lung der Stu­di­e­n­er­geb­nisse

9:30 - 9:50 Uhr               
Knack­punkte in der Due Dili­gence

9:50 - 10:05 Uhr             
Recht­li­che Brenn­punkte bei inter­na­tio­na­len Cross-bor­der-Trans­ak­tio­nen

10:05 - 10:20 Uhr           
Ver­si­che­rung von Steu­er­ri­si­ken bei Unter­neh­mens­trans­ak­tio­nen

10:20 - 10:35 Uhr           
M&A im aktu­el­len Markt­um­feld der Kon­junk­tur­ab­schwächung

10:35 - 10:45 Uhr    
       
Post-Mer­ger-Inte­g­ra­tion des Ziel­un­ter­neh­mens
                                          
10:45 - 11:00 Uhr           
Fra­gen und Dis­kus­sion

Die Ver­an­stal­tung ist für Sie kos­ten­f­rei.