de en
Nexia Ebner Stolz

Veröffentlichungen

Steuerliche Förderung der E-Mobilität

Der­zeit wird ver­stärkt auf E-Mobi­li­tät gesetzt, um den Aus­stoß von Treib­haus­ga­sen zu redu­zie­ren und die Luft­qua­li­tät insb. in Bal­lungs­räu­men zu ver­bes­sern. Neben einem sog. Umwelt­bo­nus, der deut­lich ange­ho­ben wer­den soll, sind kon­k­rete steu­er­li­che Begüns­ti­gun­gen für Fahr­zeuge mit Elek­tro- oder Hybri­de­lek­tro­an­trieb vor­ge­se­hen.

Erfah­ren Sie in unse­rer Bro­schüre „Steu­er­li­che För­de­rung der E-Mobi­li­tät“ mehr über die Vor­teile bei der Besteue­rung der Pri­vat­nut­zung eines betrieb­li­chen Elek­tro­fahr­zeugs oder -fahr­rads. Eben­falls fin­den Sie darin Infor­ma­tio­nen über Steu­er­be­güns­ti­gun­gen bei der Pri­vat­nut­zung oder Über­las­sung von Lade­vor­rich­tun­gen, über die Hal­bie­rung der gewer­be­steu­er­li­chen Hin­zu­rech­nung von Lea­sin­g­ra­ten, die Son­der­ab­sch­rei­bung für Elek­tro­lie­f­er­fahr­zeuge und die Bef­rei­ung von der Kfz-Steuer.

Seite von
nach oben