de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Steuergestaltung und -optimierung in gemeinnützigen Krankenhäusern, Krankenhauskonzernen und MVZs

Auch für im We­sent­li­chen er­trag- und um­satz­steu­er­freie Kran­kenhäuser wer­den steu­er­li­che Fra­ge­stel­lun­gen im­mer wich­ti­ger. Die For­de­rung der Pa­ti­en­ten und Be­woh­ner nach mehr Ser­vice­qua­lität und einem er­wei­ter­ten Leis­tungs­an­ge­bot, ver­an­lasst die Häuser, neue Tätig­keits­fel­der zu er­schließen. Da­ne­ben führt der im­mense Kos­ten­druck dazu, verstärkt Ko­ope­ra­tio­nen mit an­de­ren Häusern, ge­werb­li­chen Part­nern und dem nie­der­ge­las­se­nen Be­reich ein­zu­ge­hen.

All diese Ak­ti­vitäten zie­hen steu­er­li­che Fra­ge­stel­lun­gen nach sich - sei es die kor­rekte er­trag- und um­satz­steu­er­li­che Würdi­gung oder die Frage nach der ge­meinnützig­keits­recht­li­chen Zulässig­keit der Fi­nan­zie­rung der­ar­ti­ger Vor­ha­ben.

Wir ste­hen Ih­nen im Rah­men die­ser ge­mein­sam mit der RS Me­di­cal Con­sult GmbH Un­ter­neh­mens­be­ra­tung aus Bad Mer­gent­heim or­ga­ni­sier­ten Ver­an­stal­tung zur Verfügung, um Ihre Fra­gen zu be­ant­wor­ten.

Bitte mel­den Sie sich mit dem im Flyer ent­hal­te­nen An­mel­de­for­mu­lar di­rekt beit der RS Me­di­cal Con­sult GmbH an.

Die Teil­nah­me­gebühr beträgt EUR 595,00 zzgl. USt.

Zielgruppe

Geschäftsführer und Vorstände, Leiter Rechnungswesen/Finanzen, Leiter Steuerabteilung