de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Sitzung des deutsch-französischen Steuerausschusses am 15.3.2021

Die AHK Frank­reich hat im sog. Steu­er­aus­schuss eine Ex­per­ten­runde ver­eint, die sich in re­gelmäßigen Abständen zu einem Aus­tausch von fach­li­chen Fra­gen trifft. Es wer­den Fach­the­men aus dem Be­reich Steu­ern und ak­tu­elle Ent­wick­lun­gen des Fis­kal­rechts dis­ku­tiert.

Diese Tref­fen die­nen der Stärkung des deut­sch-französi­schen Ex­per­ten­netz­werks und ha­ben zum Ziel, die In­ter­es­sen der Mit­glie­der ge­genüber der Re­gie­rung und der Fi­nanz­ver­wal­tung im deut­sch-französi­schen Markt zu ver­tre­ten. In­ter­es­sierte können an den on­line statt­fin­den­den Sit­zun­gen teil­neh­men.

Dr. San­dro Nücken, Rechts­an­walt, Fach­an­walt für Steu­er­recht und Part­ner bei Eb­ner Stolz re­fe­riert auf der nächs­ten Sit­zung des Steu­er­aus­schus­ses am 15.3.2021 zum Thema „ak­tu­elle Brenn­punkte im deut­schen Um­satz­steu­er­recht“.

Wei­tere In­for­ma­tio­nen und die Möglich­keit zur An­mel­dung fin­den Sie hier.