de en
Nexia Ebner Stolz

novus Brancheninformationen

novus Gesundheitswesen II. 2015

Aus­gabe II. 2015 des „novus Gesund­heits­we­sen“ beschäf­tigt sich u.a. mit dem Thema Risi­ko­ma­na­ge­ment sowie des­sen Rolle im Zusam­men­hang mit dem Thema Haftpf­licht­ver­si­che­run­gen. In Zei­ten stei­gen­der Prä­mien kann ein funk­tio­nie­ren­des Risi­ko­ma­na­ge­ment­sys­tem die Ver­hand­lungs­po­si­tion des Unter­neh­mens gegen­über der Ver­si­che­rung deut­lich stär­ken. Lesen Sie außer­dem den letz­ten Teil der Com­p­li­ance-Reihe, der sich mit der prak­ti­schen Umset­zung eines Com­p­li­ance-Mana­ge­ment­sys­tems befasst.

INHALTS­VER­ZEICH­NIS:

EDI­TO­RIAL

  • Umsatz­steuer Impuls für Gesund­heit­s­ein­rich­tun­gen

STEU­ER­RECHT

  • Umsatz­steu­er­f­rei­heit von Schön­heit­s­ope­ra­tio­nen
  • Umsatz­steu­er­be­f­rei­un­gen für ärzt­li­che Leis­tun­gen
  • Umsatz­steu­er­f­rei­heit von Ble­a­ching­Be­hand­lun­gen durch Zah­n­ärzte
  • Keine Umsatz­steu­er­be­f­rei­ung für pfle­ge­kräf­te­ver­lei­hende Zeit­ar­beits­un­ter­neh­men
  • „Vor­teil aus der Ver­trags­arzt­zu­las­sung“ als imma­te­ri­el­les Wirt­schafts­gut
  • Keine Gewer­be­steu­er­be­f­rei­ung für Dia­ly­se­zen­t­ren

RECHT

  • Ent­wurf eines Geset­zes zur Bekämp­fung von Kor­rup­tion im Gesund­heits­we­sen

UNTER­NEH­MENS­BE­RA­TUNG

  • Com­p­li­ance Reihe: Umset­zung eines Com­p­li­ance Mana­ge­ment Sys­tems
  • Risi­ko­ma­na­ge­ment kann Haftpf­licht­prä­mien sen­ken
  • „Cloud Com­pu­ting“ im Rech­nungs­we­sen des Gesund­heits­we­sens

INTERN

Seite von
nach oben