de en
Nexia Ebner Stolz

novus Brancheninformationen

novus Gesundheitswesen I. 2015

Die dritte Aus­gabe 2015 des „no­vus Ge­sund­heits­we­sen“ be­schäftigt sich u.a. mit der Klärung der Er­trag­steu­er­frei­heit ei­ner am­bu­lan­ten Zy­to­sta­tika-Ab­gabe. Dazu wird auch die Not­wen­dig­keit ei­ner ef­fi­zi­en­ten Com­pli­ance Struk­tur so­wie die Da­ten­klas­si­fi­zie­rung im Ge­sund­heits­we­sen und die GoBD the­ma­ti­siert.

IN­HALTS­VER­ZEICH­NIS:

EDI­TO­RIAL

  • Klärung der Er­trag­steu­er­frei­heit der am­bu­lan­ten Ab­gabe von Zy­to­sta­tika

STEU­ER­RECHT

  • Um­satz­steu­er­frei­heit pri­va­ter Kran­ken­haus­be­trei­ber
  • Um­satz­steu­er­frei­heit von Heil­be­hand­lungs­leis­tun­gen für Ein­rich­tun­gen mit Dia­ly­se­leis­tun­gen
  • Um­satz­steu­er­frei­heit von in­fek­ti­ons­hy­gie­ni­schen Leis­tun­gen ei­ner Hy­gie­ne­fach­kraft
  • Keine Um­satz­steu­er­be­frei­ung bei Lie­fe­rung al­lo­ge­ner men­sch­li­cher Kno­chen
  • Kein ermäßig­ter Um­satz­steu­er­satz auf die Lie­fe­rung von Son­den­nah­rung
  • Nicht­be­an­stan­dungs­re­ge­lung zum Re­verse-Charge-Ver­fah­ren bei Me­tal­len laut JStG 2015
  • Frei­be­ruf­li­che Tätig­keit selbständi­ger Ärzte trotz Be­schäfti­gung an­ge­stell­ter Ärzte
  • Steu­er­li­che Be­hand­lung von einem Ar­beit­neh­mer von drit­ter Seite ein­geräum­ten Ra­bat­ten
  • Rück­zah­lung von Gebühren für ein be­rufs­be­glei­ten­des Stu­dium bei Ar­beit­ge­ber­wech­sel

WIRT­SCHAFTSPRÜFUNG

  • Re­gie­rungs­ent­wurf zum Bi­lanz­richt­li­nie-Um­set­zungs­ge­setz (Bil­RUG)

UN­TER­NEH­MENS­BE­RA­TUNG

  • Com­pli­ance Reihe: Die Not­wen­dig­keit ei­ner ef­fi­zi­en­ten Com­pli­ance Struk­tur
  • Da­ten­klas­si­fi­zie­rung im Ge­sund­heits­we­sen und GoBD
IN­TERN

Seite von
nach oben