deen
Nexia Ebner Stolz

Wollen Sie jemanden, dem Sie glauben müssen? Oder...

...jemanden, dem Sie vertrauen können?

Vertrauen muss man sich täglich neu erarbeiten. Ehrlichkeit, Offenheit, Transparenz und klare Worte stehen deshalb im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Und wenn es der bes­se­ren Lösung dient, spre­chen wir auch unbe­queme Wahr­hei­ten an. Schön­fär­be­rei ist nicht unsere Sache. Denn wir haben immer das beste Ergeb­nis für Sie im Auge.

Ebner Stolz liefert Ihnen nicht die erstbeste, sondern die beste Lösung.© Heinz Zak

Bern­hard Stef­fan
Wirt­schafts­prü­fer, Steu­er­be­ra­ter und Part­ner bei Ebner Stolz in Stutt­gart

In der Unter­neh­mens­welt wie im nor­ma­len Leben gibt es Höhen und Tie­fen. Auf­grund der engen Bezie­hung, die zu unse­ren Man­dan­ten beste­hen, sind wir bes­tens mit den indi­vi­du­el­len Situa­tio­nen ver­traut. Wir iden­ti­fi­zie­ren uns mit Ihrem Unter­neh­men und haben die Ent­wick­lun­gen über die Jahre hin­weg im Blick. So gerne wir Gestal­tung­s­op­tio­nen auf Ihrem Expan­si­ons­kurs ein­brin­gen, so wenig scheuen wir davor zurück, Sie direkt auf sich ent­wi­ckelnde Schwach­punkte anzu­sp­re­chen. Denn Ihr wie auch unser Ziel ist es, gemein­sam die Wei­chen für eine pros­pe­rie­rende Zukunft Ihres Unter­neh­mens zu stel­len.

Heike Schwind
Rechts­an­wäl­tin, Steu­er­be­ra­te­rin und Part­ne­rin bei Ebner Stolz in Stutt­gart

Auch in ganz sen­si­b­len Fra­ge­stel­lun­gen, etwa der Nach­fol­ge­pla­nung, kön­nen Sie sich auf uns als Ihren Bera­ter ver­las­sen. Gerade im Bereich der Nach­fol­ge­pla­nung, sei es von Pri­vat- oder Unter­neh­mens­ver­mö­gen, ist kla­res Ziel, Ihre per­sön­li­chen Belange und die Ihrer Fami­lie sowie die steu­er­li­chen und betriebs­wirt­schaft­li­chen Not­wen­dig­kei­ten bei einer maß­ge­schnei­der­ten Lösung opti­mal zu ver­ei­nen. Dabei bera­ten wir Sie recht­lich und steu­er­lich aus einer Hand.




nach oben