de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Aufbau von Financial Services Tax in Frankfurt: Marco Brinkmann wechselt von KPMG zu Ebner Stolz

  • Frank­fur­ter Stand­ort von Eb­ner Stolz baut steu­er­li­che Be­ra­tung im Be­reich Fi­nan­cial Ser­vices wei­ter aus
  • Brink­mann ist Spe­zia­list in al­len re­le­van­ten steu­er­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen der Bran­che
  • Kon­se­quen­ter Aus­bau der Fi­nan­cial Ser­vices Be­ra­tung über alle Dis­zi­pli­nen

Frank­furt, 1. April 2020 - Ab 1. April 2020 setzt Eb­ner Stolz am Frank­fur­ter Stand­ort mit Marco Brink­mann (48) auf die fo­kus­sierte Steu­er­be­ra­tung der Fi­nanz­in­dus­trie. Brink­mann war zu­letzt bei KPMG und da­vor bei EY in der fi­nanz­steu­er­li­chen Be­ra­tung tätig.

Marco Brinkmann wechselt von KPMG zu Ebner Stolz

Der Ex­perte ist spe­zia­li­siert auf die Be­ra­tung der Fi­nanz­in­dus­trie in al­len re­le­van­ten steu­er­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen. Sein Tätig­keits­ge­biet be­inhal­tet die um­fas­sende steu­er­li­che Be­ra­tung von Kre­dit­in­sti­tu­ten, Ka­pi­tal­ver­wal­tungs­ge­sell­schaf­ten, Fonds-Ad­mi­nis­tra­to­ren, Ver­wahr­stel­len, Fi­nanz­dienst­leis­tern, re­gu­lier­ten und un­re­gu­lier­ten Ka­pi­tal­an­la­ge­ve­hi­keln, Pri­vate Equity so­wie in­sti­tu­tio­nel­len In­ves­to­ren wie Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men in Be­zug auf die Be­steue­rung von Fi­nanz­in­stru­men­ten und In­vest­ment­fonds, das Er­stel­len von Steu­er­re­ports, dem Ein­be­halt von Ka­pi­tal­er­trag­steuer so­wie ausländi­schen Quel­len­steu­ern. Da­ne­ben berät er die Fi­nanz­in­dus­trie zu bi­lanz­steu­er­li­chen so­wie um­satz­steu­er­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen und über­nimmt die Tax Com­pli­ance.

„Über die letz­ten Jahre ha­ben wir un­ser Be­ra­tungs­spek­trum im Be­reich Fi­nan­cial Ser­vices mit dem Hin­zu­ge­winn der Her­ren An­dreas Sera­fin, Wirt­schaftsprüfer, Steu­er­be­ra­ter in Frank­furt, Marc Li­li­ent­hal, Wirt­schaftsprüfer, Steu­er­be­ra­ter in Köln und Dr. Lud­ger C. Verfürth LL.M., Rechts­an­walt in Ham­burg über alle Dis­zi­pli­nen hin­weg bun­des­weit auf­ge­baut. Wir freuen uns sehr, un­ser Be­ra­tungs­spek­trum in Frank­furt nun mit einem aus­ge­wie­se­nen Ex­per­ten für die steu­er­li­che Be­ra­tung die­ser Bran­che wei­ter ergänzen zu können“, sagt Lo­renz Mu­schal, Wirt­schaftsprüfer, Steu­er­be­ra­ter und Part­ner bei Eb­ner Stolz in Stutt­gart.

„Mit dem Hin­zu­ge­winn von Marco Brink­mann setz­ten wir auch den Ex­pan­si­ons­kurs un­se­res Frank­fur­ter Büros fort und tra­gen gleich­zei­tig der Be­deu­tung des Stand­orts Frank­furt für die Fi­nanz­in­dus­trie an­ge­mes­sen Rech­nung“ ergänzt Mar­cus Grz­anna, Wirt­schaftsprüfer, Steu­er­be­ra­ter und Part­ner bei Eb­ner Stolz in Frank­furt.

Bei Eb­ner Stolz sind an al­len 14 Stand­or­ten mehr als 80 Be­ra­ter im Be­reich Fi­nan­cial Ser­vices tätig. Ne­ben dem deut­lich wach­sen­den Be­reich der ge­setz­li­chen Ab­schlussprüfung und prüfungs­na­hen Be­ra­tung war Eb­ner Stolz zu­letzt verstärkt mit in­ter­dis­zi­plinären Be­ra­tungs­teams im Rah­men der Gründung von In­sti­tu­ten und der Be­glei­tung kom­ple­xer Un­ter­neh­mens­trans­ak­tio­nen im Fi­nanz­sek­tor be­tei­ligt.

Pressekontakt

Dr. Ul­rike Höreth
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ul­rike.hoereth@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Mar­cus Grz­anna
Eb­ner Stolz
Men­dels­sohn­straße 87
60325 Frank­furt am Main
Tel. +49 69 450907-101
mar­cus.grz­anna@eb­ner­stolz.de

Marco Brink­mann
Eb­ner Stolz
Men­dels­sohn­straße 87
60325 Frank­furt am Main
Tel. +49 69 450907-100
marco.brink­mann@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.
 
Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 700 Büros ver­tre­ten.

nach oben