de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

9. Leipziger EEG-Tag

AUSGEBUCHT - Alternativtermin am 2. April in Stuttgart

Was das aktu­elle Kli­ma­schutz­pro­gramm 2030 der Bun­des­re­gie­rung für das EEG und den regu­la­to­ri­schen Rah­men im Ener­gie­sek­tor ins­ge­s­amt bedeu­tet, möch­ten wir gemein­sam mit Ihnen ana­ly­sie­ren und ein „Big Pic­tu­re“ der Ener­gie­wende 2030 zeich­nen.

© unsplash

Wir befas­sen uns die­ses Jahr ein­gangs mit den aktu­el­len Kli­ma­schutz­maß­nah­men der Bun­des­re­gie­rung und den damit ein­her­ge­hen­den Chan­cen und Risi­ken für Unter­neh­men. Dabei wer­den wir auch einen Exkurs auf das neu ein­ge­führte Brenn­stoffe­mis­si­ons­han­dels­ge­setz vor­neh­men. Einen Schwer­punkt legen wir die­ses Jahr auf das Hin­weis­pa­pier Mes­sen und Schät­zen bei EEG-Umla­gepf­lich­ten der Bun­des­netza­gen­tur.

Ins­be­son­dere die The­men Wei­ter­lei­tung von Strom und Umgang bei neu­ar­ti­gen Anwen­dungs­fäl­len (z.B. Lade­säule) wer­den wir mit Ihnen besp­re­chen. Fer­ner wer­den wir die Erfah­run­gen und aktu­el­len Ent­wick­lun­gen mit den Amnes­tie­re­ge­lun­gen in § 104 Abs. 4 EEG ein­sch­ließ­lich Schei­ben­pacht sowie in § 104 Abs. 11 EEG betrach­ten – ins­be­son­dere auch für die Eigen­ver­sor­gung.

Einen wei­te­ren The­men­schwer­punkt legen wir auf Umwand­lun­gen sowie Insol­ven­zen und die damit ein­her­ge­hen­den Her­aus­for­de­run­gen und Fall­s­tri­cke für besAR-Unter­neh­men. Wir wer­den Ihnen selbst­ver­ständ­lich auch die aktu­elle ver­wal­tungs­ge­richt­li­che Recht­sp­re­chung zu Umwand­lun­gen und selbst­stän­di­gen Unter­neh­mens­tei­len erläu­tern. In die­sem Zusam­men­hang gehen wir auch auf das Thema Unter­neh­men in Schwie­rig­kei­ten ein.

Die wei­te­ren Thema und die Agenda ent­neh­men Sie bitte dem bei­ge­füg­ten Ver­an­stal­tungs­f­lyer.

Die Teil­nahme am 9. Leip­zi­ger EEG-Tag ist auch in die­sem Jahr wie­der kos­ten­f­rei. Anmel­de­schluss ist der 29. Februar 2020.

Bitte mel­den Sie sich über das Por­tal der IHK zu Leip­zig mit Hilfe des Web-Codes IHK-2911 an.