de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Grundlagen des Gemeinnützigkeitsrechts

Der Sta­tus der Ge­meinnützig­keit be­inhal­tet eine Viel­zahl steu­er­li­cher Vergüns­ti­gun­gen, ent­spre­chend ist ein Ver­lust der Ge­meinnützig­keit oft mit fa­ta­len Fol­gen ver­bun­den.

Lange Zeit wa­ren die meis­ten klei­ne­ren und mit­tel­großen ge­meinnützi­gen Körper­schaf­ten vor Be­triebsprüfun­gen des Fi­nanz­amts weit­ge­hend "si­cher". In den letz­ten Jah­ren hat sich diese Ten­denz je­doch grund­le­gend geändert. Un­sere Ver­an­stal­tung soll Ih­nen einen Über­blick über die ak­tu­el­len Ent­wick­lun­gen im Ge­meinnützig­keits­recht ge­ben und kurz auf die steu­er­li­chen Vergüns­ti­gun­gen für ge­meinnützige Or­ga­ni­sa­tio­nen ein­ge­hen. Des Wei­te­ren wer­den die Re­fe­ren­ten von Ih­ren Er­fah­run­gen aus Be­triebsprüfun­gen des Fi­nanz­am­tes be­rich­ten.

Für Mit­­­­g­­­­lie­­­­der des ber­­­li­­­ner wir­t­­­schafts­­­­­ge­­­spräche e.V. betrögt die Teil­­­nah­­­me­­­ge­­­bühr 23,00 EUR. Für Nich­t­­­­mit­­­­g­­­­lie­­­­der beträgt die Teil­­­­nah­­­­me­­­­ge­­­­bühr 28,00 EUR.

Bitte mel­­­­den Sie sich un­ter die­­­­sem Link an.

Ziel­gruppe
ge­mein­nüt­zige Orga­ni­sa­tio­nen, Stif­tun­gen, Ver­eine