de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Webinar Forschungsförderung - Made in Germany

Seit Jah­re­s­an­fang 2020 kön­nen Unter­neh­men For­schungs- und Ent­wick­lung­s­pro­jekte mit einer Zulage in Form einer Steu­er­gut­schrift von bis zu 500.000 Euro för­dern las­sen. Mit der For­schungs­zu­lage sol­len der Unter­neh­mens­stand­ort Deut­sch­land gestärkt und Inno­va­tio­nen beflü­gelt wer­den.

© unsplash

Die For­schungs­zu­lage bringt für Unter­neh­men viele offene Fra­gen mit­sich:                                                                                                                                                                                                                 

  • Wel­che Ziele wer­den mit dem For­schungs­zu­la­gen­ge­setz ver­folgt?
  • Wie ist die För­de­rung nach dem For­schungs­zu­la­gen­ge­setz im Kon­text mit ande­ren För­der­pro­gram­men zu sehen?
  • Wer ist anspruchs­be­rech­tigt?
  • Wel­che For­schungs- und Ent­wick­lung­s­pro­jekte kön­nen geför­dert wer­den?
  • Wie bestimmt sich die Höhe der For­schungs­för­de­rung?
  • Wel­che Doku­men­ta­ti­ons­nach­weise sind erfor­der­lich?
  • Wie erfolgt die Antrag­stel­lung?

Diese und wei­tere Fra­gen beant­wor­ten wir zusam­men mit den tech­ni­schen Exper­ten von PNO Inno­va­tion GmbH im Rah­men unse­res Webi­nars. Wir erläu­tern, was zu tun ist, damit Sie von der steu­er­li­chen For­schungs­för­de­rung pro­fi­tie­ren.  
                                                                                                                                                                                                                  INHALTE

  • Die steu­er­li­che For­schungs­zu­lage als Novum in der För­der­mit­tel­land­schaft
  • Begüns­ti­gungs­zei­traum, Anspruchs­be­rech­ti­gung 
  • Begüns­tigte F&E-Vor­ha­ben
  • Ermitt­lung der For­schungs­zu­lage
  • Auf­zeich­nungspf­lich­ten und Antrags­ver­fah­ren
  • Hand­lungs­emp­feh­lun­gen zur Umset­zung - Wie Ebner Stolz und PNO Sie unter­stüt­zen kön­nen

Das Webi­­­­nar wird mit GoTo­We­­­­bi­­­­nar durch­­­­­­­ge­­­­führt. Als Teil­­­­neh­­­­mer benö­t­i­­­­gen Sie ledi­g­­­­lich einen PC mit Inter­­­­ne­t­an­­­­schluss. Den Ton erhal­­­­ten Sie über die tele­­­­fo­­­­ni­­­­sche Ein­­­­wahl in die Kon­­­­fe­­­­renz oder über Lau­t­­­­sp­­­­re­cher. Nach der Regi­s­­­­trie­rung über den oben links genann­ten GoTo­We­bi­nar Anmel­de­link wer­­­­den Ihnen die Zugangs­­­­da­­­­ten zu die­sem Webi­­­­nar auto­­­­ma­­­­tisch zuge­­­­sandt.

Ihre Fra­­­­gen und Anmer­kun­­­­gen sen­­­­den Sie gerne vorab an: k-ver­­­an­­­stal­­­tun­­­gen@e­b­­­ner­­­stolz.de

Das Webi­nar ist kos­ten­f­rei.