de en
Nexia Ebner Stolz

Fokus Recht: Ihr Fahrplan durch 2021 – diese Neuerungen erwarten Sie im IT-Recht, Datenschutz und E-Commerce

Mit Vor­her­sa­gen ist das immer so eine Sache: Gerade das Jahr 2020 hat uns gelehrt, dass auch die beste Pla­nung nicht vor gro­ßen Über­ra­schun­gen schützt. Wenn Sie plan­bare Sach­ver­halte jedoch früh­zei­tig ange­hen, kön­nen Sie sich einige böse Über­ra­schun­gen erspa­ren.

© Unsplash

Mit unse­rem ers­ten FOKUS RECHT Webi­nar wol­len wir Ihnen einen Aus­blick auf die wich­tigs­ten Ände­run­gen im Jahr 2021 in den Berei­chen IT-Recht, Daten­schutz und E-Com­merce geben: Neben Dau­er­b­ren­nern wie dem inter­na­tio­na­len Daten­aus­tausch nach der Gerichts­ent­schei­dung „Sch­rems II“ und den Fol­gen des Bre­x­its ste­hen unter ande­rem die Reform des Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­ge­set­zes, des IT-Sicher­heits­ge­set­zes und Neue­run­gen im E-Com­merce-Recht an.

Inhalte:

  • Die Sch­rems II-Ent­schei­dung und ihre Fol­gen in 2021
  • Über­blick über neue Geset­zes­vor­ha­ben wie die Novelle des Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­ge­set­zes (TKG), das Tele­me­dien-Daten­schutz-Gesetz und das IT-Sicher­heits­ge­setz 2.0
  • Der Bre­xit ist da - Aus­wir­kun­gen auf Daten­ver­ar­bei­tun­gen mit UK-Bezug
  • Neue­run­gen im E-Com­merce-Recht

Das Webi­­nar wird mit GoTo­We­­bi­­nar durch­­­ge­­führt. Als Teil­­neh­­mer benö­t­i­­gen Sie ledi­g­­lich einen PC mit Inter­­ne­t­an­­schluss. Den Ton erhal­­ten Sie über die tele­­fo­­ni­­sche Ein­­wahl in die Kon­­fe­­renz oder über Lau­t­­sp­­re­cher.

Die Teil­nahme ist kos­ten­f­rei.

Ihre Fra­gen und Anmer­kun­gen sen­den Sie gerne vorab unter Nen­nung des kon­k­re­ten Webi­nars an: hh-ver­an­stal­tun­gen@eb­ner­stolz.de


Wei­tere Webi­nare der Reihe Fokus Recht fin­den Sie hier: