de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Aktuelles zur elektronischen Rechnung

Auf­grund des großen In­ter­es­ses bie­ten wir das Se­mi­nar am 9. April 2019 er­neut an und la­den Sie dazu herz­lich ein. Ent­spre­chend der großen Dy­na­mik die­ses The­mas sind die In­halte des Se­mi­nars fort­ent­wi­ckelt und bie­ten so­mit auch bei wie­der­hol­ter Teil­nahme neue Er­kennt­nisse.

Aktuelles zur elektronischen Rechnung© Thinkstock

Wir möch­ten Ih­nen einen Über­blick über die recht­li­chen und steu­er­li­chen Hin­ter­gründe so­wie Aus­wir­kun­gen der Ge­setz­ge­bung ge­ben, die der­zeit prä­fe­rier­ten For­mate (X-Rech­nung/ZUG­FeRD) vor­s­tel­len und prak­ti­sche Er­fah­run­gen auf­zei­gen.

Ins­be­son­dere wer­den wir auf die im No­vem­ber 2018 in Be­trieb ge­nom­mene Zen­tral Rech­nungs­ein­gangs­platt­form des Bun­des ein­ge­hen. Fer­ner wer­den wir auf die aktu­el­len Ent­wick­lun­gen in Mit­tel­deut­sch­land, u. a. durch die Lan­des­ge­setz­ge­bung, ein­ge­hen.

INHALTE

Die E-Rech­nung aus ge­setz­li­cher und steu­er­li­cher Sicht

  • Neue E-Rech­nungs-Ver­ord­nung
  • Um­satz­steu­er­li­che Min­de­st­an­for­de­run­gen
  • Wann han­deln die öff­ent­li­che Hand und ge­mein­nüt­zige Orga­ni­sa­tio­nen als Un­ter­neh­mer im Sinne von § 14 BGB und ha­ben in die­sen Fäl­len eben­falls elek­tro­ni­sche Rech­nun­gen zu ver­sen­den?
  • E-Rech­nung und Da­ten­schutz (Min­des­tin­halte ei­ner Rech­nung – aus­führ­li­che Dar­stel­lung der Leit­weg-Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer)
Die E-Rech­nung aus IT-/Pro­zess­sicht
  • Rech­nungs­work­f­low
  • Ar­ten der E-Rech­nung: E-Mail/Rech­nungs­por­tale/EDI 
  • Rech­nungs­for­mate: XRech­nung und ZUG­FeRD
  • Doku­men­ten­ma­na­ge­ment und Ar­chi­vie­rung
Wei­­­­tere In­for­­­­ma­­­­ti­o­­­­nen fin­­­­den Sie in unse­­­­rem Ver­­­­an­­­­stal­­­­tungs­­­­f­­­­lyer.

Die Teil­­­­­nah­­­­­me­­­­­ge­­­­­bühr beträgt 30,00 Euro zzgl. ge­set­z­­­­­li­cher Umsa­t­z­­­­­steuer.