de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz unterstützt die Harald Quandt Industriebeteiligungen und Cadence Growth Capital bei der Akquisition der Horn & Cosifan Computersysteme GmbH und der PK Office GmbH

  • Horn & Co­si­fan und PK Of­fice wer­den in ein Ge­mein­schafts­un­ter­neh­men ein­ge­bracht, blei­ben aber ei­genständig
  • Zu­sam­men­schluss schafft eine Platt­form rund um Ma­na­ged IT-Ser­vices und IT-In­fra­struk­tur am di­gi­ta­len Ar­beits­platz
  • Eb­ner Stolz be­glei­tet die Trans­ak­tion käufer­sei­tig mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence, bei der steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung so­wie bei fi­nan­zi­el­len und steu­er­li­chen As­pek­ten des Kauf­ver­tra­ges

Stutt­gart, 02. Fe­bruar 2021 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die Ha­rald Quandt In­dus­trie­be­tei­li­gun­gen (HQIB) und Ca­dence Growth Ca­pi­tal (Ca­dence) käufer­sei­tig bei dem Er­werb der Horn & Co­si­fan Com­pu­ter­sys­teme GmbH als auch der PK Of­fice GmbH be­ra­ten.

HQIB ist eine Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft der Fa­mi­lie Ha­rald Quandt. Sie in­ves­tiert in kleine und mit­telständi­sche Un­ter­neh­men im deutsch­spra­chi­gen Raum, die in eta­blier­ten, zu­kunfts­ori­en­tier­ten und tech­ni­sch an­spruchs­vol­len Sek­to­ren ak­tiv sind.

Ca­dence ist ein auf den deutsch­spra­chi­gen Raum fo­kus­sier­ter Tech­no­lo­gie- und Wachs­tums-In­ves­tor, der in tech­no­lo­gie­ge­trie­bene Ge­schäfts­mo­delle in­ves­tiert.

Horn & Co­si­fan Com­pu­ter­sys­teme GmbH ist ei­nes der führen­den IT-Sys­temhäuser im Rhein-Main-Ge­biet. Das Un­ter­neh­men be­treut öff­ent­li­che Auf­trag­ge­ber und mit­telständi­sche Un­ter­neh­men aus dem Fi­nanz­sek­tor so­wie den Be­rei­chen Me­dien, In­dus­trie, Han­del, Sport, Dienst­leis­tung und Trans­port­we­sen. Das Leis­tung­sport­fo­lio reicht von der Be­ra­tung, Kon­zep­tion, Im­ple­men­tie­rung und dem Sup­port des ge­sam­ten IT-Lifecy­cles bis zum Be­trieb hoch­mo­der­ner Re­chen­zen­tren.

Die PK Of­fice GmbH ist ein über­re­gio­nal führen­der, in­te­grier­ter IT-Ge­samt­an­bie­ter mit rund 5.200 Kun­den - von Klein­un­ter­neh­mern über Mit­telständ­ler bis hin zu in­ter­na­tio­nal auf­ge­stell­ten Kon­zer­nen. Das Port­fo­lio um­fasst die Be­rei­che Print Out­put Ma­nage­ment und mo­derne IT-Lösun­gen.

Horn & Co­si­fan Com­pu­ter­sys­teme GmbH und PK Of­fice GmbH wer­den in ein Ge­mein­schafts­un­ter­neh­men ein­ge­bracht, an dem HQIB mehr­heit­lich be­tei­ligt ist und Ca­dence eine Min­der­heits­be­tei­li­gung hält. Die Gründer bei­der Un­ter­neh­men ha­ben sich rück­be­tei­ligt. Beide Dienst­leis­ter blei­ben ei­genständig, sol­len künf­tig je­doch stra­te­gi­sch und ope­ra­tiv eng zu­sam­men­ar­bei­ten. Da­mit schaf­fen HQIB und Ca­dence eine Platt­form rund um Ma­na­ged IT-Ser­vices und IT-In­fra­struk­tur am di­gi­ta­len Ar­beits­platz.

Eb­ner Stolz hat HQIB und Ca­dence im Rah­men der Trans­ak­tion um­fas­send mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence, bei der steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung so­wie bei fi­nan­zi­el­len und steu­er­li­chen As­pek­ten zum Kauf­ver­trag un­terstützt.

Team Eb­ner Stolz: Ar­mand von Al­berti (Ge­samt­pro­jekt­ver­ant­wor­tung, Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Ro­bin Bies­ter, Lu­kas Ben­zin­ger, Tho­mas Kro­cken­ber­ger, As­lan Aliyev (alle Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Alex­an­der Eu­ch­ner (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner Tax Due Di­li­gence und steu­er­li­che Struk­tu­rie­rung), Wolf­gang Klöve­korn, Franz Günther (alle Tax Due Di­li­gence)

Pressekontakt

Hen­ning Mar­bur­ger
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel.  +49 221 20643-628
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Ar­mand von Al­berti
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1476
Ar­mand.vo­nAl­berti@eb­ner­stolz.de

Alex­an­der Eu­ch­ner
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1575
Alex­an­der.Eu­ch­ner@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche
In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben