de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät börsennotierte unifiedPost Group beim vollständigen Erwerb der crossinx GmbH

  • Die uni­fi­ed­Post Group S.A., La Hulpe/ Bel­gien er­wirbt sämt­li­che An­teile an der cros­sinx GmbH und ih­ren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten
  • Cros­sinx ist der in Deutsch­land führende und zer­ti­fi­zierte An­bie­ter von E-Rech­nun­gen
  • Eb­ner Stolz un­terstützt käufer­sei­tig im Rah­men ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence

Bonn, 26. April 2021 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat dem börsen­no­tierte Fin­tech-Un­ter­neh­men uni­fi­ed­Post Group beim Er­werb der cros­sinx GmbH be­ra­tend zur Seite ge­stan­den.

Die uni­fi­ed­Post Group (Eu­ron­ext UPG) (uni­fi­ed­Post) ist ein börsen­no­tier­ter, glo­bal agie­ren­der Fin­tech-Kon­zern. Er bie­tet eine cloud-ba­sierte Platt­form für Ad­mi­nis­tra­ti­ons- und Fi­nanz­dienst­leis­tun­gen an.

Cros­sinx hat sich seit der Gründung im Jahr 2007 auf um­fas­sende E-Lösun­gen für Rech­nungs­ver­ar­bei­tung, Be­schaf­fung, Zah­lungs­ver­kehr und Supply-Chain-Fi­nan­zie­rung spe­zia­li­siert und un­terstützt so über 350.000 Un­ter­neh­men bei der Di­gi­ta­li­sie­rung ih­rer Fi­nanz- und Ge­schäfts­pro­zesse.

Durch die In­te­gra­tion der cros­sinx kann das ge­mein­same Un­ter­neh­men nun Or­der-to-Cash- und Pro­cure-to-Pay-Kom­plettlösun­gen für kleine Fir­men, mit­telständi­sche Be­triebe und Großun­ter­neh­men an­bie­ten. Uni­fi­ed­post konnte mit dem Zu­sam­men­schluss außer­dem den geo­gra­fi­schen Wir­kungs­grad in dem wich­ti­gen deut­schen Markt, aber auch der ge­sam­ten D-A-CH-Re­gion so­wie Un­garn er­wei­tern. Mit der Ein­bin­dung der rund 350.000 Cros­sinx-KMUs um­fasst das Uni­fi­ed­post-Netz­werk nun fast eine Mil­lion Un­ter­neh­men.

Der Kauf­preis beträgt bis zu EUR 160 Mio., ein­schließlich Earn-Out-Zah­lun­gen in Höhe von bis zu EUR 60 Mio. Da­von sind zunächst EUR 50 Mio. in Ak­tien von Uni­fi­ed­post zahl­bar.

Eb­ner Stolz hat die uni­fi­ed­Post Group im Rah­men des Er­werbs käufer­sei­tig mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie fi­nan­zi­el­len und steu­er­li­chen In­put zum Kauf­ver­trag un­terstützt.

Team Eb­ner Stolz: Uwe Harr (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Pe­ter Klos­ter­mann (Pro­jekt­lei­tung, Se­nior Ma­na­ger, Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Dr. Hen­rik Sund­hei­mer (Part­ner Tax), Kat­rin Latsch (Se­nior Con­sul­tant Tax)

Pressekontakt

Isa­bell Ze­melka
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1500
isa­bell.ze­melka@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Uwe Harr
Eb­ner Stolz
Jo­seph-Schum­pe­ter-Al­lee 25
53227 Bonn
Tel.  +49 228 58029-0
uwe.harr@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche
In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.
 
Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben