de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz begleitet erfolgreich den Verkauf der Sanatorium Waldfrieden-Gruppe

  • inter pares Unter­neh­mens­gruppe über­nimmt Geschäft­s­an­teile der Sana­to­rium Wald­frie­den-Gruppe
  • Ebner Stolz beriet mit einem inter­dis­zi­p­li­nä­ren Team

Stutt­gart, 27. April 2020 – Ein inter­dis­zi­p­li­nä­res Bera­ter­team von Ebner Stolz hat die Gesell­schaf­ter der Sana­to­rium Wald­frie­den-Gruppe beim Ver­kauf ihrer Anteile an die inter pares Unter­neh­mens­gruppe erfolg­reich bera­ten.

Die Gesell­schaf­ter der Sana­to­rium Wald­frie­den GmbH in Murr­hardt, Land­kreis Rems-Murr, hat­ten Ebner Stolz im Rah­men einer Nach­fol­ge­lö­sung man­da­tiert.

Das Sana­to­rium Wald­frie­den ist eine Ein­rich­tung für chro­nisch und psy­chisch kranke Erwach­sene, in der heute 107 Bewoh­ner leben – 15 davon in einer gesch­los­se­nen Abtei­lung. Die Krank­heits­bil­der erst­re­cken sich von Mor­bus Alz­hei­mer bzw. Alters­de­menz und Mor­bus Par­kin­son über Sucht­krank­hei­ten bis hin zu Cho­rea Hun­ting­ton.

Zum 31. März 2020 wur­den die Geschäft­s­an­teile der Sana­to­rium Wald­frie­den GmbH an die Bet­rei­ber­ge­sell­schaft inter pares Sozial­hol­ding GmbH mit Sitz in Ber­lin ver­äu­ßert, die Pflege- und Wohn­ein­rich­tun­gen in ganz Deut­sch­land bet­reibt und die damit künf­tig auch Trä­ger der Sana­to­rium Wald­frie­den GmbH sein wird. 

Ebner Stolz struk­tu­rierte und steu­erte den gesam­ten Trans­ak­ti­on­s­pro­zess. Ins­be­son­dere führte das Team die Ver­hand­lun­gen der jewei­li­gen Kauf­ver­träge sowie sämt­li­cher damit in Ver­bin­dung ste­hen­der Ver­ein­ba­run­gen bis zu deren Voll­zug. 

Team Ebner Stolz: Dr. Rode­rich Fischer (Part­ner), Felix Mül­ler (Coun­sel) und Jes­sica Kie­fer (Asso­ciate, alle Recht), Ger­hard Schro­e­der (Part­ner) und Vol­ker Häu­ßer­mann (Senior Mana­ger, beide Steu­ern), Michael Euch­ner (Part­ner) und Julia Jau­mann (Mana­ger, beide M&A-Pro­zess).

Pres­se­kon­takt

Hen­ning Mar­bur­ger
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel. +49 221 20643-628
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

Dr. Rode­rich Fischer
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
80339 Mün­chen
Tel. +49 711 2049-1841
rode­rich.fischer@eb­ner­stolz.de

Michael Euch­ner
Ebner Stolz Mana­ge­ment Con­sul­tants
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1268
michael.euch­ner@eb­ner­stolz.de

Ger­hard Schro­e­der
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1110
ger­hard.schro­e­der@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie typi­schen mul­ti­dis­zi­p­li­nä­ren Ansatz in allen wesent­li­chen deut­schen Groß­s­täd­ten und Wirt­schafts­zen­t­ren an. Als Markt­füh­rer im Mit­tel­stand bet­reut das Unter­neh­men über­wie­gend mit­tel­stän­di­sche Indu­s­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men aller Bran­chen und Grö­ß­en­ord­nun­gen.

Län­der­über­g­rei­fende Prü­fungs- und Bera­tungs­auf­träge führt Ebner Stolz zusam­men mit Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch, welt­weit eines der zehn größ­ten Netz­werke von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men. Ebner Stolz ist über Nexia in über 120 Län­dern mit mehr als 720 Büros ver­t­re­ten.

nach oben