de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz begleitet den Erwerb der Fernhochschule AKAD University durch die internationale Bildungsgruppe Galileo Global Education

  • Ga­li­leo Glo­bal Edu­ca­tion er­wirbt AKAD Uni­ver­sity von AU­RE­LIUS Equity Op­por­tu­nities SE & Co. KGaA
  • Mit dem Er­werb baut die Ga­li­leo Glo­bal Edu­ca­tion Deutsch­land ihre Po­si­tion im On­line Hig­her Edu­ca­tion Seg­ment wei­ter aus
  • Eb­ner Stolz un­terstützt Ga­li­leo Glo­bal Edu­ca­tion im Rah­men ei­ner Fi­nan­cial Due Di­li­gence

Stutt­gart, 4. April 2022 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat Ga­li­leo Glo­bal Edu­ca­tion beim Er­werb der Fern­hoch­schule AKAD Uni­ver­sity un­terstützt.

Ga­li­leo Glo­bal Edu­ca­tion ist die größte pri­vate Hoch­schul­gruppe in Eu­ropa mit 170.000 Stu­die­ren­den in 14 Ländern. Zu Ga­li­leo gehören führende Bil­dungs­mar­ken wie die Pa­ris School of Busi­ness oder Re­gent’s Uni­ver­sity. Mit über 85 Stand­or­ten in Eu­ropa, La­tein­ame­rika, Afrika und Asien ist Ga­li­leo Glo­bal Edu­ca­tion eine in­ter­na­tio­nal agie­rende Bil­dungs­gruppe, die jun­gen Men­schen aus al­ler Welt Zu­gang zu höheren Bil­dungs­ab­schlüssen eröff­net. In Deutsch­land ist Ga­li­leo Glo­bal Edu­ca­tion als An­bie­ter von cam­pus­be­zo­ge­nen Stu­dien- und Aus­bil­dungsgängen so­wie Fern­stu­di­engängen tätig. Zu den Ga­li­leo-In­sti­tu­tio­nen in Deutsch­land gehört un­ter an­de­rem die Hoch­schule Macro­me­dia.

Die AU­RE­LIUS Gruppe ist ein eu­ro­pa­weit ak­ti­ver As­set Ma­na­ger mit Büros in München, Lon­don, Stock­holm, Ma­drid, Ams­ter­dam, Mai­land und Lu­xem­burg.

AU­RE­LIUS hatte AKAD im April 2014 von der Franz Cor­nel­sen Bil­dungs­gruppe über­nom­men und seit­her um­fang­reich neu auf­ge­stellt. Auf Ba­sis ei­nes neu ent­wi­ckel­ten Platt­form- und Mo­du­la­ri­sie­rungs­kon­zep­tes wurde das Stu­di­en­mo­dell noch fle­xi­bler und ef­fi­zi­en­ter ge­stal­tet und stärker auf die in­di­vi­du­el­len Bedürf­nisse der Stu­die­ren­den aus­ge­rich­tet.

AKAD ist Deutsch­lands älteste staat­lich an­er­kannte pri­vate Fern­hoch­schule mit Haupt­sitz in Stutt­gart und 33 Prüfungs­zen­tren deutsch­land­weit. Über 66.000 Ab­sol­ven­tin­nen und Ab­sol­ven­ten gehören zu ih­rem Alumni-Netz­werk. Ak­tu­ell sind rund 12.000 Stu­die­rende in den 78 über­wie­gend be­rufs­be­glei­ten­den Fern­stu­di­engängen mit Ba­che­lor-, Mas­ter- und MBA-Ab­schlüssen so­wie den über 100 Wei­ter­bil­dungsmöglich­kei­ten ein­ge­schrie­ben.

Eb­ner Stolz un­terstützte die Trans­ak­tion durch die Durchführung ei­ner Fi­nan­cial Due Di­li­gence.

Team Eb­ner Stolz: Chris­tian Fuchs (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Flo­rian Sei­zer und Fe­lix Fries (beide Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Fa­brice Hug­lin (ACA Ne­xia, Fi­nan­cial Due Di­li­gence)

 

Pressekontakt

Ja­nina Nußbaumer
Eb­ner Stolz
Ridler­straße 57
80339 München
Tel. +49 711 2049-2956
ja­nina.nuss­baumer@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Chris­tian Fuchs
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1276
chris­tian.fuchs@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.800 Mit­ar­bei­tende in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche
In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 750 Büros ver­tre­ten.

nach oben