deen
Nexia Ebner Stolz

Bilanzierung und Besteuerung in der Insolvenz

Über eine Insol­venz wird meist erst nach­ge­dacht, wenn es so weit ist. Doch dann ist es oft zu spät. In unse­rem Semi­nar machen Sie unsere Exper­ten auf Frühwarn­in­di­ka­to­ren für Insol­venz­ri­si­ken auf­merk­sam. Wel­che Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten beste­hen? Wie kön­nen die Aus­wir­kun­gen abge­mil­dert wer­den? Auf was ist bei den han­dels- und steu­er­recht­li­chen Rech­nungs­le­gungs-, Berichts- und Offen­le­gungspf­lich­ten im Falle einer dro­hen­den oder ein­ge­t­re­te­nen Insol­venz zu ach­ten? Wel­che steu­er­li­chen Fol­gen dro­hen? Das Semi­nar zeigt Ihnen Ant­wor­ten auf diese Fra­gen und macht deut­lich, wie in der unter­neh­me­ri­schen Pra­xis rea­giert wer­den kann.
Das aus­führ­li­che Pro­gramm ent­neh­men Sie bitte dem Flyer.

Gebühr: 599,– € zzgl. gesetzl. MwSt.

Anmel­dung per Post: BEC­K­A­KA­DE­MIE SEMI­NARE | Ver­lag C.H.BECK oHG, Wil­helm­straße 9, 80791 Mün­chen

Zielgruppe

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuer- und Insolvenzrecht, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Leiter und Mitarbeiter von Rechts- und Steuerabteilungen in Unternehmen, Insolvenzverwalter und Sanierungsberater

Vergangene Termine

  • FRANKFURT 19.05.2014 09:00 - 17:00 Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe

  • DÜSSELDORF 18.11.2013 09:00 - 17:00 Tulip Inn Düsseldorf Arena, Düsseldorf

  • HAMBURG 28.10.2013 09:00 - 17:00 Novotel Hamburg Alster