deen
Nexia Ebner Stolz

Betriebliche Benefits

Der sich immer mehr abzeich­nende Fach- und Füh­rungs­kräf­te­man­gel wird auch Ber­lin nicht ver­scho­nen. Unter­neh­men müs­sen daher Wege fin­den, qua­li­fi­zier­tes Per­so­nal zu akqui­rie­ren und bereits beschäf­tigte Mit­ar­bei­ter an das Unter­neh­men zu bin­den. Mit dem Ver­sp­re­chen einer Gehalts­er­höh­ung ist es nicht (mehr) getan. Neben dem Umstand, dass von einer Gehalts­er­höh­ung im Regel­fall beim Mit­ar­bei­ter wenig Netto-zuwachs übrig­b­leibt, erwar­ten Mit­ar­bei­ter mitt­ler­weile dif­fe­ren­zier­tere und auf die per­sön­li­chen Umstände des Mit­ar­bei­ters abge­stimmte Lösun­gen. In unse­rer Ver­an­stal­tung wer­den wir kon­k­rete Emp­feh­lun­gen und Hin­weise dar­auf geben, wie mit ers­ten geziel­ten Bau­stei­nen oder stra­te­gi­schen Ansät­zen zukunfts­fähige, rechts­si­chere und liqui­di­täts­scho­nende Zusatz­leis­tun­gen im Unter­neh­men imp­le­men­tiert wer­den kön­nen, ohne dabei den admi­ni­s­t­ra­ti­ven Auf­wand aus­u­fern zu las­sen.

Zielgruppe

Personalverantwortliche, Geschäftsführer