de en
Nexia Ebner Stolz

Unternehmensberatung als Berufserfahrener

Sie sind gerne der Spar­rings­part­ner für Un­ter­neh­mer und be­ra­ten mit Lei­den­schaft bei den sich im Un­ter­neh­mens­all­tag stel­len­den stra­te­gi­schen und ope­ra­ti­ven Her­aus­for­de­run­gen? Ha­ben Sie mehrjährige Er­fah­rung als ex­ter­ner oder un­ter­neh­mens­in­ter­ner Be­ra­ter und konn­ten be­reits ei­nige Pro­jekte für Ihre Kun­den er­folg­reich um­set­zen? Jetzt möch­ten Sie sich fach­lich ver­brei­tern oder zu­neh­mende Ver­ant­wor­tung in Pro­jek­ten und für den Ge­schäfts­er­folg ei­ner wach­sen­den Ma­nage­ment-Be­ra­tung über­neh­men?

Dann stoßen Sie bei uns auf op­ti­male Vor­aus­set­zun­gen. Mit un­se­rem ge­ne­ra­lis­ti­schen Be­ra­tungs­an­satz hel­fen wir un­se­ren Kun­den in un­ter­neh­me­ri­schen Son­der­si­tua­tio­nen. In einem un­se­rer Com­pe­tence Cen­ter Re­struk­tu­rie­rung, Un­ter­neh­mens­steue­rung , Cor­po­rate De­ve­lop­ment, Per­for­mance Ma­nage­ment, Cor­po­rate Fi­nance fin­den Sie Ihre fach­li­che Hei­mat. Ge­mein­sam mit Kol­le­gen er­ar­bei­ten Sie um­set­zungsfähige Lösun­gen für die Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Kun­den und set­zen diese er­folg­reich um. Mit zu­neh­men­der Se­nio­rität über­neh­men Sie Ver­ant­wor­tung für Ak­qui­si­tion, Kun­denführung, The­men- und Ge­schäfts­ent­wick­lung.

Fühlen Sie sich an­ge­spro­chen? Dann freuen wir uns über Ihre Be­wer­bung.

Ihr Profil

  • Ein­schlägige, mehrjährige Be­rufs­er­fah­rung in ei­ner ver­gleich­ba­ren Ma­nage­ment­be­ra­tung oder ähn­li­chen Tätig­keit in In­dus­trie oder im Dienst­leis­tungs­sek­tor
  • Wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­ches Stu­dium, z.B. Be­triebs­wirt­schafts­lehre, Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen, Wirt­schafts­ma­the­ma­tik
  • Ex­zel­lente ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten, do­ku­men­tiert durch sehr gute Stu­di­en­leis­tun­gen
  • Gute EDV- und eng­li­sche Sprach­kennt­nisse
  • Aus­geprägte so­ziale Kom­pe­tenz
  • Ho­hes En­ga­ge­ment und in­tel­lek­tu­elle Neu­gierde

Wir bieten Ihnen

  • Ver­ant­wor­tung für Top-Kun­den und Pro­jekte in einem Hoch­leis­tungs­team
  • Über­nahme von Führungs­ver­ant­wor­tung
  • Sehr gute Ent­wick­lungsmöglich­kei­ten in einem wach­sen­den Un­ter­neh­men
  • In­di­vi­du­elle Schu­lungs- und Per­so­nal­ent­wick­lungs­kon­zepte
  • Ge­ne­ra­lis­ti­sche Ein­bli­cke in un­ter­schied­lichste The­men­fel­der und Bran­chen
  • Hohe Mit­ar­bei­ter­zu­frie­den­heit bei äußerst ge­rin­ger Fluk­tua­tion
  • Sehr at­trak­tive Vergütung
nach oben