de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Aktuelles Arbeitsrecht 1/2016

Während sich die An­for­de­run­gen in Zei­ten der „In­dus­trie 4.0“ wan­deln, wird die tägli­che Ar­beit in den Per­so­nal­ab­tei­lun­gen wei­ter­hin stark durch die ak­tu­elle Recht­spre­chung der Ar­beits­ge­richte be­ein­flusst. Wie be­friste ich rich­tig? Muss der Ur­laub gewährt wer­den? Be­steht ein An­spruch auf Ent­gelt­fort­zah­lung? Wie setze ich Fremd­per­so­nal rich­tig ein? Was muss ich vor ei­ner Kündi­gung be­ach­ten? Die­sen und an­de­ren Fra­gen wol­len wir uns ver­tieft im Rah­men der Ver­an­stal­tung „Ak­tu­el­les Ar­beits­recht 1/2016“ wid­men.