de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Aktuelle Entwicklungen im Rechnungswesen - Auswirkungen in der betrieblichen Praxis

Die recht­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen und somit die Anfor­de­run­gen an das betrieb­li­che Rech­nungs­we­sen ändern sich stän­dig. So erge­ben sich bspw. mit dem Bilanz­richt­li­nien-Umset­zungs­ge­setz (Bil­RUG) für haf­tungs­be­schränkte Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten ab dem 31.12.2015 wesent­li­che Ände­run­gen im Bereich der exter­nen Rech­nungs­le­gung. Dazu gehö­ren u.a. die Anhe­bung der Schwel­len­werte für die Bestim­mung der Grö­ß­en­klas­sen.
Auch hin­sicht­lich der Bewer­tung von Immo­bi­lien des Anla­ge­ver­mö­gens in der Han­dels­bi­lanz   sowie der Abg­ren­zung zwi­schen Erhal­tungs­auf­wand und Her­stel­lungs­kos­ten gilt es wesent­li­che Punkte zu beach­ten.
In unse­rem Semi­nar wer­den die rele­van­ten Ände­run­gen dar­ge­s­tellt und erläu­tert. Dar­über hin­aus haben Sie aus­rei­chend Mög­lich­keit ihre eige­nen Fra­gen zu stel­len und mit dem Refe­ren­ten und den wei­te­ren Teil­neh­mern zu erör­t­ern.
Als Refe­rent konn­ten wir dazu den renom­mier­ten Steu­er­be­ra­ter und Wirt­schafts­prü­fer Herrn Hart­mut Pflei­de­rer gewin­nen. Sein Tätig­keits­schwer­punkt liegt vor allem in der Bera­tung und Prü­fung von mit­tel­stän­di­schen Ent- und Ver­sor­gungs­un­ter­neh­men, wodurch er über lang­jäh­rige prak­ti­sche Erfah­rung in unse­rer Bran­che ver­fügt.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung und Anmel­dung fin­den Sie hier hier.