de en
Nexia Ebner Stolz

Veröffentlichungen

Unternehmensnachfolge nach der Erbschaftsteuerreform 2016

Nach einem lang­wie­ri­gen und zähen Gesetz­ge­bungs­ver­fah­ren ist die Erb­schaft­steu­er­re­form 2016 mit Gesetz vom 4. Novem­ber 2016 rück­wir­kend zum 1. Juli 2016 in Kraft get­re­ten. Anlass der Reform war das Urteil des Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richts vom 17. Dezem­ber 2014. Darin erklärte das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt die bis­he­ri­gen erb­schaft- und schen­kung­steu­er­li­chen Ver­güns­ti­gun­gen von Betriebs­ver­mö­gen für ver­fas­sungs­wid­rig und gab dem Gesetz­ge­ber auf, bis 30. Juni 2016 eine Neu­re­ge­lung zu schaf­fen.

Seite von
nach oben