de en
Nexia Ebner Stolz

Unternehmen

Online-Innovation Award 2015 von Iurratio: Ebner Stolz belegt Platz 1 in der Kategorie „Social Media“

"Iur­ra­tio" ist ein bun­des­wei­tes ju­ris­ti­sches Nach­wuchs­pro­jekt, in dem Stu­die­rende, Re­fe­ren­dare, wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter, Pro­fes­so­ren, Rich­ter, Anwälte und Staats­anwälte so­wie Nicht­ju­ris­ten zu­sam­men­ar­bei­ten. Im Rah­men der On­line-In­no­va­tion Awards wer­den Kanz­leien für Ihre Ak­ti­vitäten und An­ge­bote im On­lin­ebe­reich aus­ge­zeich­net.

Das Ziel der jähr­li­chen Ana­lyse ist es auf­zu­zei­gen, wel­che Kanz­leien ak­tu­ell einen be­son­de­ren Um­fang an In­for­ma­tio­nen im Web zur Verfügung stel­len. Da­bei wur­den 2015 erst­mals 200 aus­gewählte Kanz­leien überprüft.

Am 1. Ok­to­ber 2015 fand die Ver­lei­hung der diesjähri­gen „Iur­ra­tio On­line In­no­va­tion Awards“  im Ho­tel Stei­gen­ber­ger Frank­fur­ter Hof statt. Eb­ner Stolz wurde in der Ka­te­go­rie „So­cial-Me­dia“ mit Platz 1 für seine ak­tu­el­len und gut ge­pfleg­ten Auf­tritte bei Fa­ce­book und Xing, die ge­konnt mit der ei­ge­nen Kar­rie­re­web­site verknüpft sind, aus­ge­zeich­net. Po­ten­ti­el­len Be­wer­bern wird das Gefühl ver­mit­telt, dass sie „an die Hand ge­nom­men wer­den“, so die wei­tere Begründung von Iur­ra­tio.

Bern­hard Stef­fan und Iris Ernst nah­men die Aus­zeich­nung stell­ver­tre­tend für Eb­ner Stolz in Frank­furt am Main ent­ge­gen.

Hier le­sen Sie mehr zur Preis­ver­lei­hung: http://www.iur­ra­tio.de/iur­ra­tio-ver­leiht-on­line-awards-2015-am-01-10-2015/


nach oben