deen
Nexia Ebner Stolz

2. Unternehmerdialog Medien und Verlage

Der Wan­del im Medien- und Ver­lags­we­sen beschäf­tigt uns bereits seit eini­ger Zeit. Und wird dies wohl auch wei­ter tun. Der 2. Unter­neh­mer­dia­log Medien und Ver­lage gibt Gele­gen­heit, sich über Erfah­run­gen und Lösungs­st­ra­te­gien aus­zu­tau­schen.

In Zei­ten des Wan­dels ist der Gesprächs­be­darf beson­ders hoch. Des­halb hat Ebner Stolz den Unter­neh­mer­dia­log Medien und Ver­lage ins Leben geru­fen. Ein klei­ner Teil­neh­mer­kreis trifft hier hoch­ka­rä­tige Unter­neh­mer­per­sön­lich­kei­ten und Bran­chen­ex­per­ten. Um sich aus­zu­tau­schen, von­ein­an­der zu ler­nen und sich gegen­sei­tig zu inspi­rie­ren.
In die­sem Jahr fin­det der Unter­neh­mer­dia­log Medien und Ver­lage zum zwei­ten Mal statt. Die Agenda:

Emp­fang

"Die Zei­tung war nur der Anfang. Ein Erleb­nis­be­richt von Neu­an­fang und Sch­merz­the­ra­pie", Frank Dop­heide, Spre­cher der Geschäfts­füh­rung der Han­dels­blatt Group Media GmbH & Co. KG

"Eine Bran­che im Wan­del - Wie wir als jun­ges Medi­en­haus den Umbruch für uns nut­zen", Dr. Kat­ar­zyna Mol-Wolf, Geschäfts­füh­re­rin/Her­aus­ge­be­rin/Che­f­re­dakteu­rin der INSPI­RING NET­WORK GmbH & Co. KG, EMO­TION Ver­lag GmbH, HOHE LUFT Ver­lag UG

"Qua­li­täts­jour­na­lis­mus, Fake News und Influ­en­cer - Wer gewinnt?", Tho­mas Lind­ner, Vor­sit­zen­der der Geschäfts­füh­rung der Frank­fur­ter All­ge­meine Zei­tung GmbH

"B2B-Medien im Wan­del - Wie Pub­lis­her sich neu erfin­den", Ste­fan Rüh­ling, Selbst­stän­di­ger Medi­en­be­ra­ter und Bera­ter, TIMES Bera­tung & Ent­wick­lung [Tech­no­lo­gie, Infor­ma­tion, Medien, Enter­tain­ment, Sport]

Gemein­sa­mes Aben­d­es­sen