deen
Nexia Ebner Stolz

Regionalforum Baden-Württemberg

"Liquiditäts- und Cashmanagement"

Bei die­sem Regio­nal­forum der Evan­ge­li­sche Bank eG geht es um pro­fes­sio­nel­les Liqui­di­täts­ma­na­ge­ment, das für dia­ko­ni­sche und gemein­nüt­zige Ein­rich­tun­gen immer wich­ti­ger wird. Rück­läu­fige För­der­quo­ten und eine unve­r­än­dert res­trik­tive Finan­zie­rung durch die Kos­ten­trä­ger ste­hen Kos­ten­s­tei­ge­run­gen im ope­ra­ti­ven Geschäft und drin­gend erfor­der­li­che Inves­ti­tio­nen gegen­über. Wir erläu­tern Ihnen die Bedeu­tung einer inte­grier­ten Pla­nung, die Sie und Ihr Haus in die Lage ver­setzt, auch unter erschwer­ten Rah­men­be­din­gun­gen mit belast­ba­ren Zah­len zu agie­ren. Dar­über hin­aus geben wir pra­xis­be­währte Tipps für wirk­same Maß­nah­men zur Liqui­di­tät­s­opti­mie­rung und erläu­tern steu­er­li­che und recht­li­che Aspekte eines Cash­poo­lings.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung fin­den Sie hier.

Zielgruppe

Non-Profit- bzw. gemeinnützige Unternehmen (u.a. Krankenhäuser und Kliniken, Altenpflegeeinrichtungen, frei gemeinnützige Institutionen)