de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Webinar Erfolgreiche Interne Revision unter Pandemie-Bedingungen - nicht vor Ort und trotzdem präsent!

Auch 2021 be­ginnt mit Kon­takt­be­schränkun­gen im pri­va­ten und be­ruf­li­chen Raum. Da­her fin­den auch wei­ter­hin keine Re­vi­sio­nen vor Ort statt. Aber: ein Jahr Re­mote-Re­vi­sio­nen un­ter Co­vid-19-Be­din­gun­gen hat auch jede Menge Er­fah­run­gen mit sich ge­bracht und neue Chan­cen eröff­net.

© unsplash

Im Webi­nar stel­len wir diese vor. Da­bei wer­den die fol­gen­den Fra­ge­stel­lun­gen auf­ge­grif­fen:

  • Wel­che Ent­wick­lun­gen ha­ben sich in den Be­rei­chen Prüfungs­tech­ni­ken und -tools, Di­gi­ta­li­sie­rung und Kom­mu­ni­ka­tion er­ge­ben?
  • Was wird sich für Un­ter­neh­men und In­terne Re­vi­sio­nen nach­hal­tig ändern und wel­che Chan­cen und Ri­si­ken sind da­mit im Hin­blick auf Kos­ten, Nach­hal­tig­keit und Di­gi­ta­li­sie­rung ver­bun­den?
  • Wel­che Fak­to­ren be­ein­flus­sen die Qua­lität der Prüfung und schluss­end­lich der Prüfungs­er­geb­nisse?
  • Wie kann durch Re­vi­sion als In­stru­ment der Un­ter­neh­mens­lei­tung ak­tu­ell die Um­set­zung von Vor­ga­ben si­cher ge­stellt wer­den?
  • Wel­che Rück­schlüsse können auf die Zu­kunftsfähig­keit der or­ga­ni­sa­to­ri­schen Struk­tu­ren der Re­vi­si­ons- und Com­pli­ance­funk­tion, der IT-In­fra­struk­tur und nicht zu­letzt des in­ter­nen Kon­troll­sys­tems ge­zo­gen wer­den?
  • Wie sollte sich die In­terne Re­vi­sion im Un­ter­neh­men zukünf­tig auf­stel­len, um wei­ter ih­ren Wert­bei­trag zu lie­fern?

Im Webi­nar ha­ben die Teil­neh­mer die Ge­le­gen­heit, ihre Fra­gen und Er­fah­run­gen ein­zu­brin­gen. Es rich­tet sich an: Ge­schäftsführer, Vorstände, Lei­ter In­terne Re­vi­sion, Lei­ter Fi­nan­zen und Con­trol­ling, Lei­ter Recht / Steu­er­recht, Com­pli­ance Ver­ant­wort­li­che (Com­pli­ance Of­fi­cer), Ver­ant­wort­li­che für In­terne Kon­troll­sys­teme und Ri­si­ko­ma­nage­ment.

Das Webi­nar wird mit GoTo­We­­­­bi­­­­nar durch­­­­­­­ge­­­­führt. Als Teil­­­­neh­­­­mer benö­t­i­­­­gen Sie einen PC mit In­ter­­­­ne­t­an­­­­schluss. Den Ton er­hal­­­­ten Sie über die tele­­­­fo­­­­ni­­­­sche Ein­­­­wahl in die Kon­­­­fe­­­­renz oder über Lau­t­­­­sp­­­­re­cher. Nach der Regi­s­­­­trie­rung über den oben links gen­an­n­­­­ten GoTo­We­­­­bi­­­­nar An­mel­­­­de­­­­link wer­­­­den Ih­nen die Zu­gangs­­­­da­­­­ten zu dem Webi­­­­nar auto­­­­ma­­­­tisch zuge­­­­sandt.

Das Webi­­­­nar ist kos­­­­ten­f­­­­rei.