de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Die Betriebsprüfung im Zollbereich

Import- und expor­t­o­ri­en­tierte Unter­neh­men sowie Unter­neh­men, die ver­brauch­steu­erpf­lich­tige Waren pro­du­zie­ren und ver­t­rei­ben, unter­lie­gen der Prü­fung durch die Zoll­be­hör­den. Mit dem Ein­satz der digi­ta­len Betriebs­prü­fung im Zoll­be­reich sind die Prü­fun­gen inten­si­ver denn je. Daher ist eine gute Vor­be­rei­tung mit dem nöt­i­gen Fach- und Sach­stand essen­ti­ell, um Feh­ler vor, wäh­rend und nach der Prü­fung, die zu nega­ti­ven Rechts­fol­gen füh­ren, zu ver­mei­den.

Inhalte des Webi­nars

  • Ein­lei­tung und Vor­stel­lung Geschäfts­be­reich Zoll bei Ebner Stolz
  • Recht­li­cher Hin­ter­grund der Betriebs­prü­fung
  • Ablauf der Betriebs­prü­fung
  • Rechts­be­helfe
  • Nach der Prü­fung ist vor der Prü­fung
  • Fall­bei­spiele aus der Pra­xis
  • Fra­gen und Ant­wor­ten

Die Webi­nare wer­den mit GoTo­We­bi­nar durch­ge­führt. Die Teil­neh­mer benö­t­i­gen einen PC mit Inter­ne­t­an­schluss. Den Ton erhal­ten Sie über die tele­fo­ni­sche Ein­wahl in die Kon­fe­renz.