de en
Nexia Ebner Stolz

Themen

Verkäuferseitige Beratung

Kein Nachfolger für Ihr Unternehmen in Sicht? Liegt ein attraktives Angebot vor, das nicht abgeschlagen werden kann oder bietet der Markt eine gute Möglichkeit für einen Exit? Wir unterstützen Sie dabei, dass Sie das bestmögliche Ergebnis für sich und Ihr Unternehmen erzielen.

Ob ein Unter­neh­men ver­kauft wer­den soll, muss gut über­legt sein. Das kann eine emo­tio­nale Ent­schei­dung sein. Des­halb ist ein Ver­kauf von lan­ger Hand zu pla­nen. Ist das Unter­neh­men ver­kaufs­fer­tig? Müs­sen vorab Struk­tu­rie­run­gen erfol­gen, um die gewünschte Trans­ak­ti­ons­struk­tur zu errei­chen? Wie finde ich den pas­sen­den Inves­tor? Sch­ließ­lich geht es um die Fort­füh­rung des Lebens­werks und den Erhalt der Arbeits­plätze. Was ist ein ange­mes­se­ner Kauf­preis?

Von beson­de­rer Bedeu­tung sind die trans­ak­ti­ons­be­zo­ge­nen Finanz­zah­len, ins­be­son­dere die Carve-Out Finanz­zah­len, wenn nur Unter­neh­mens­teile ver­kauft wer­den sol­len. Erfah­rene Wirt­schafts­prü­fer unter­stüt­zen bei der Her­aus­rech­nung von nicht zu über­tra­gen­den Ver­mö­gens­ge­gen­stän­den und der Berück­sich­ti­gung von kon­zern­in­ter­nen Leis­tungs­verpf­lich­tun­gen.

Regel­mä­ßig müs­sen Unter­neh­men bei anste­hen­den Unter­neh­mens­ver­käu­fen für Käu­fer bestimmte Infor­ma­tio­nen bereit­s­tel­len. Hier unter­stüt­zen wir Ver­käu­fer mit Finan­cial, Tax und/oder Legal Fact Books und ver­hel­fen zu einer tran­s­pa­ren­ten Dar­stel­lung der Finanz­zah­len aus dem Blick­win­kel eines Inve­s­tors. Wir beleuch­ten die wert­be­stim­men­den Fak­to­ren und stel­len maxi­male Tran­s­pa­renz her. Dies umfasst die reine Fak­ten­dar­stel­lung unter Beant­wor­tung aller Fra­gen, die auch wir stel­len wür­den, wenn wir einen Inves­tor bera­ten wür­den.

Auch füh­ren wir eine Finan­cial, Tax und/oder Legal Ven­dor Due Dili­gence durch. Dabei über­neh­men wir die Rolle eines unab­hän­gi­gen Gut­ach­ters, der seine Tätig­keit im Auf­trag des Ver­käu­fers aus Sicht eines Inve­s­tors durch­führt.

Ein mul­ti­dis­zi­p­li­nä­res Bera­ter­team von Ebner Stolz, beste­hend aus Wirt­schafts­prü­fern, Steu­er­be­ra­tern, Rechts­an­wäl­ten und Unter­neh­mens­be­ra­tern beg­lei­tet Sie ganz­heit­lich in alle Sta­dien des Ver­kauf­s­pro­zes­ses - von der ers­ten Über­le­gung über die Ver­trags­ver­hand­lun­gen, die Due Dili­gence-Unter­su­chun­gen bis hin zum Sig­ning und Clo­sing.

Unsere Leis­tun­gen im Über­blick

  • Unter­stüt­zung über den gesam­ten Trans­ak­ti­on­s­pro­zess
  • Käu­fer­su­che und Pro­zess­steue­rung
  • Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung der trans­ak­ti­ons­be­zo­ge­nen Finanz­zah­len und der Auf­stel­lung einer Finanz­pla­nung 
  • Erstel­lung von Finan­cial, Tax und/oder Legal Fact Books
  • Durch­füh­rung von Finan­cial, Tax und/oder Legal Ven­dor Due Dili­gence
  • Deter­mi­nie­rung eines poten­zi­el­len zu erwar­ten­den Kauf­p­rei­ses auf Basis einer Unter­neh­mens­be­wer­tung
  • Unter­stüt­zung bei der Defini­tion und Zusam­men­stel­lung von Infor­ma­tio­nen für die Due Dili­gence der poten­ti­el­len Käu­fer
  • Erstel­lung und Struk­tu­rie­rung eines Daten­raums
  • Kom­mu­ni­ka­tion mit den Bera­tern der poten­zi­el­len Käu­fer
  • Unter­stüt­zung bei der Ver­hand­lung des Kauf­p­rei­ses
  • Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung der Ver­kaufs­do­ku­men­ta­tion (Ver­träge)
nach oben