deen
Nexia Ebner Stolz

Prüfung eines bestehenden Risikomanagementsystems

Unsere Leistungen reichen von der Überprüfung der Einhaltung der grundsätzlichen Standards bis hin zur Prüfung der Systeme im Fall von Pflichtprüfungen (z.B. bei börsennotierten Gesellschaften) oder freiwilligen Prüfungen (z.B. auf Wunsch eines Aufsichtsgremiums oder vor dem Hintergrund des Fragenkatalogs nach Haushaltsgrundsätzegesetz). Der Auftragsumfang wird mit Ihnen vereinbart.

In der Pra­xis wer­den Risi­ko­ma­na­ge­ment­sys­teme häu­fig von der Inter­nen Revi­sion über­prüft. Bei klei­ne­ren Unter­neh­men, aber auch beim Mit­tel­stand, ist oft keine sys­te­ma­ti­sche Prü­fung vor­ge­se­hen. Hier bie­tet sich an, diese von Zeit zu Zeit durch­füh­ren zu las­sen. So kann aus­ge­sch­los­sen wer­den, dass es sich bei dem imp­le­men­tier­ten Sys­tem nicht um einen Papier­ti­ger han­delt und dass die Pro­zesse, so wie Sie es sich ein­mal über­legt haben, auch tat­säch­lich durch­ge­führt wer­den.

Natür­lich wer­den wir Ihnen im Rah­men unse­rer Prü­fung nicht nur Schwach­s­tel­len auf­zei­gen, son­dern auch Lösungs­mög­lich­kei­ten. Hier hilft Ihnen und uns unser brei­ter Erfah­rungs­hin­ter­grund im Bereich unse­rer inter­dis­zi­p­li­nä­ren Tätig­keit und spe­zi­ell auch im Bereich der Ein­füh­rung sol­cher Sys­teme.



nach oben