de en
Nexia Ebner Stolz

Unternehmen

Regio TV CHEFSACHE: Frank Strohm zum geplanten Forschungszulagengesetz

"Neues Gesetz: Millionen für Forschung"

Der deut­sche Ge­setz­ge­ber will die For­schungstätig­keit von Un­ter­neh­men in Deutsch­land stärken und plant dazu die Einführung ei­ner neuen For­schungs­zu­lage. Im In­ter­view mit Re­gio TV geht Frank Strohm ins­be­son­dere auf die Frage ein, ob diese Förde­rung den Mit­tel­stand er­rei­chen wird.

Wel­che Vor­ha­ben wer­den gefördert? Wie hoch ist die Förde­rung? Und wie ist diese zu be­an­tra­gen? Auf diese Fra­gen geht Frank Strohm, Wirt­schaftsprüfer, Steu­er­be­ra­ter und Part­ner beim Prüfungs- und Be­ra­tungs­un­ter­neh­men Eb­ner Stolz in Stutt­gart, im In­ter­view mit Re­gio TV ein und weißt da­bei deut­lich auf Schwach­stel­len im vor­lie­gen­den Ge­setz­ent­wurf hin, die die neue Förde­rung ins­be­son­dere für mit­telständi­sche Un­ter­neh­men un­at­trak­tiv ma­chen könnte.

Regio TV CHEFSACHE: Frank Strohm zum geplanten Forschungszulagengesetz

Zum Schutz Ihrer Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert. Klicken Sie auf „Video laden“, um das Video anzusehen. Damit willigen Sie in die Weitergabe insbesondere Ihrer IP-Adresse an Google Ireland Ltd. ein. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Video laden
nach oben