de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz hat die Trill Impact Fonds beim Erwerb der Anteilsmehrheit an karriere tutor beraten

  • Das Be­tei­li­gungs­un­ter­neh­men Trill Im­pact er­wirbt die An­teils­mehr­heit an der kar­riere tu­tor GmbH.
  • Trill Im­pact wird im Rah­men der Part­ner­schaft das di­gi­tale Bil­dungs­an­ge­bot aus­bauen und die Or­ga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung von kar­riere tu­tor ak­tiv un­terstützen.
  • Eb­ner Stolz be­glei­tete die Trans­ak­tion mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie bei der steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung

Bonn, 6. April 2022 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die Trill Im­pact Fonds (Trill Im­pact) beim Er­werb der kar­riere tu­tor GmbH (kar­riere tu­tor) mit ei­ner um­fas­sen­den Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie bei der steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung un­terstützt.

kar­riere tu­tor wurde im Jahr 2015 gegründet und ent­wi­ckelte sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren zum führen­den di­gi­ta­len An­bie­ter für geförderte Wei­ter­bil­dung in Deutsch­land. Das Un­ter­neh­men be­schäftigt rund 150 Mit­ar­bei­ter und bie­tet 800 zer­ti­fi­zierte Kurse mit di­gi­ta­len Lern­in­hal­ten an, die sich in­halt­lich auf die we­sent­li­chen Fähig­kei­ten für den Ar­beits­markt des 21. Jahr­hun­derts, ins­be­son­dere auf di­gi­ta­li­sie­rungs-re­le­vante Kom­pe­ten­zen, kon­zen­trie­ren. Da­mit bie­tet kar­riere tu­tor Ab­sol­ven­ten die Möglich­keit, die ei­gene Po­si­tion am Ar­beits­markt zu stärken und sich wei­ter zu spe­zia­li­sie­ren.

Trill Im­pact ist eine Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft, die sich auf In­ves­ti­tio­nen fo­kus­siert, die mit­telständi­sche Un­ter­neh­men in Nord­eu­ropa da­bei un­terstützen, den po­si­ti­ven ge­sell­schaft­li­chen oder öko­lo­gi­schen Bei­trag ih­rer Ge­schäfts­mo­delle wei­ter aus­zu­bauen und da­bei nach In­no­va­tion und führen­den Po­si­tio­nen in ih­ren Märk­ten zu stre­ben. Für den Trill Im­pact Fonds, mit rund EUR 900 Mio. Vo­lu­men ei­ner der größten „First-Time“ Fonds im Markt, ist kar­riere tu­tor das fünfte Platt­form-In­vest­ment und die vier­zehnte Trans­ak­tion im Be­reich Pri­vate Equity.

Trill Im­pact plant, ge­mein­sam mit dem Ma­nage­ment-Team um Un­ter­neh­mensgründer Oli­ver Her­big, der auch si­gni­fi­kant an kar­riere tu­tor be­tei­ligt bleibt, das di­gi­tale Kurs­an­ge­bot für geförderte Wei­ter­bil­dung wei­ter aus­zu­bauen.

Eb­ner Stolz be­glei­tete die Trans­ak­tion mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie bei der steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung der Er­werbs­struk­tur.

Team Eb­ner Stolz: Tors­ten Janßen (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner), Pe­ter Klos­ter­mann (Pro­jekt­lei­tung, Se­nior Ma­na­ger, Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Phil­ipp Hat­tig (Fi­nan­cial), Yu­nis Kaluc (Fi­nan­cial), Se­bas­tian Zwick (Fi­nan­cial), Ro­bert Klos­ter­mann (Fi­nan­cial), Dr. Alex­an­der Bohn (Part­ner, Tax Struc­tu­ring), Yan­nik Heiß (Tax), Pe­ter Heu­pel (Tax)

Pressekontakt

Hen­ning Mar­bur­ger
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel. +49 221 20643-628
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Tors­ten Janßen
Eb­ner Stolz
Jo­seph-Schum­pe­ter-Al­lee 25
53227 Bonn
Tel. +49 228 58029 212
tors­ten.jans­sen@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.800 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche
In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 750 Büros ver­tre­ten.

nach oben