de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät BWK bei der Mehrheitsbeteiligung an der KRUG Holzsystembinder GmbH

  • Ein­stieg von BWK er­folgt im Rah­men der Ein­lei­tung ei­ner Nach­fol­ge­re­ge­lung 
  • Bis­he­rige Al­lein-Ge­sell­schaf­ter der KRUG Holz­sys­tem­bin­der GmbH blei­ben Ge­sell­schaf­ter und Mit­glie­der der Ge­schäftsführung 
  • Eb­ner Stolz hat die Trans­ak­tion käufer­sei­tig mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie mit be­triebs­wirt­schaft­li­cher und steu­er­li­cher Be­ra­tung un­terstützt 

Düssel­dorf, 15. Fe­bruar 2022 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die BWK GmbH Un­ter­neh­mens­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft (BWK) beim Er­werb ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung an der KRUG Holz­sys­tem­bin­der GmbH (KRUG) mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie mit be­triebs­wirt­schaft­li­cher und steu­er­li­cher Be­ra­tung im lau­fen­den Er­werbs­pro­zess be­glei­tet. 

Die im Jahr 1990 gegründete BWK mit Sitz in Stutt­gart ist eine lang­fris­tig ori­en­tierte Ka­pi­tal­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft, die in er­folg­rei­che und wach­sende mit­telständi­sche Un­ter­neh­men in­ves­tiert. Die Ge­sell­schaft verfügt über rund 300 Mil­lio­nen Euro an In­ves­ti­ti­ons­mit­teln und ist ak­tu­ell mit rund 200 Mil­lio­nen Euro an 20 Un­ter­neh­men be­tei­ligt. 

KRUG wurde 1949 als Zim­me­rei­be­trieb gegründet und hat sich seit­dem zu einem der führen­den An­bie­ter von Dach­kon­struk­tio­nen in Na­gel­plat­ten­bau­weise in Deutsch­land ent­wi­ckelt. Das Un­ter­neh­men ist im Markt für Holz-Dach­trag­werke ex­zel­lent po­si­tio­niert und deckt hier die ge­samte Pro­zess­kette ab: von der Struk­tur­pla­nung über die Fer­ti­gung, die Aus­lie­fe­rung mit ei­ge­ner Lo­gis­tik, bis hin zur Mon­tage der Dach­kon­struk­tio­nen. Ne­ben Zim­me­reien und An­bie­tern bzw. Bau­her­ren von Ge­wer­be­bau­ten hat KRUG sich als wich­ti­ger Part­ner der Fer­tig­haus­in­dus­trie eta­bliert. 

Die BWK wird die bis­he­ri­gen Al­lein-Ge­sell­schaf­ter, Elke Krug-Hart­mann und Udo Hart­mann, die beide wei­ter­hin in der Ge­schäfts­lei­tung der KRUG Holz­sys­tem­bin­der GmbH tätig sein wer­den, ge­mein­sam mit einem bran­chen­er­fah­re­nen Un­ter­neh­mer bei der Ein­lei­tung der Un­ter­neh­mens­nach­folge un­terstützen. 

Eb­ner Stolz hat die BWK im Rah­men der Trans­ak­tion mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie lau­fend mit be­triebs­wirt­schaft­li­chen und steu­er­li­chen Leis­tun­gen be­ra­ten. 

Team Eb­ner Stolz: Jo­erg Scho­berth (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner), Jan Phil­lip Schwe­dhelm (Fi­nan­cial Due Di­li­gence) so­wie Ka­tha­rina Gan­sen (Tax Due Di­li­gence) 

Pressekontakt 

Hen­ning Mar­bur­ger 
Eb­ner Stolz 
Holz­markt 1
50676 Köln 
Tel. +49 221 20643-628 
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de 

Unternehmenskontakt

Jo­erg Scho­berth 
Eb­ner Stolz  
Am Wer­hahn 33 
40211 Düssel­dorf 
Tel. +49 211 91332-100 
jo­erg.scho­berth@eb­ner­stolz.de 

Über Ebner Stolz 

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.800 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche  In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen. 

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 750 Büros ver­tre­ten.

 

nach oben