de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät Colfax Corporation bei der Übernahme der Orthomed Medizintechnik GmbH

  • DJO Glo­bal, eine Toch­ter­ge­sell­schaft der US-ame­ri­ka­ni­schen Col­fax Cor­po­ra­tion, über­nimmt voll­stän­dig die öst­er­rei­chi­sche Ortho­med Mediz­in­tech­nik GmbH
  • DJO Glo­bal gewinnt mit die­ser ver­ti­ka­len Inte­g­ra­tion ein aner­kann­tes Exper­ten­team, um die Akti­vi­tä­ten des lang­jäh­ri­gen Ver­trieb­s­part­ners in Öst­er­reich im Zuge der Nach­fol­ge­pla­nung ein­zu­g­lie­dern
  • Ebner Stolz berät die Col­fax Cor­po­ra­tion im Rah­men einer Finan­cial und Tax Due Dili­gence

Stutt­gart, 11. Januar 2021 - Die Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaft Ebner Stolz hat die Col­fax Cor­po­ra­tion und ihre Toch­ter­ge­sell­schaft DJO Glo­bal, den inter­na­tio­na­len Markt­füh­rer im Bereich Reco­very Sci­en­ces, bei der voll­stän­di­gen Über­nahme der Ortho­med Mediz­in­tech­nik GmbH bera­ten.

Die in den USA ansäs­sige Col­fax Cor­po­ra­tion ist ein füh­r­en­des diver­si­fi­zier­tes Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men, das an der New Yor­ker Börse (NYSE) notiert ist. Im ers­ten Quar­tal 2019 erwarb die Col­fax Cor­po­ra­tion DJO als Erst­in­ves­ti­tion in ihre neue stra­te­gi­sche Wachs­tums­platt­form im Bereich Mediz­in­tech­nik von einer Inves­to­ren­gruppe für 3,15 Mrd. USD.

DJO ist ein glo­ba­ler Anbie­ter hoch­wer­ti­ger Medi­zin­pro­dukte, der bewährte Lösun­gen für die mus­ku­los­ke­let­tale Gesund­heit, Gelen­k­re­kon­struk­tion, Gefäß­ge­sund­heit und Sch­merz­ma­na­ge­ment anbie­tet. DJO bie­tet Gesund­heits­di­enst­leis­tern und Pati­en­ten ein kom­p­let­tes ortho­pä­d­i­sches Con­ti­nuum of Care, von der Leis­tungs­fähig­keit und Mobi­li­tät bis hin zu chir­ur­gi­schen Ein­grif­fen und der pos­tope­ra­ti­ven Reha­bi­li­ta­tion.

Ortho­med Mediz­in­tech­nik GmbH ist lang­jäh­ri­ger exk­lu­si­ver Ver­trieb­s­part­ner von DJO Glo­bal für Con­ti­nuous Pas­sive Motion (CPM)-Pro­dukte in Öst­er­reich. CPM-Geräte wer­den in der ers­ten Phase der Reha­bi­li­ta­tion nach einem weich­teil­chir­ur­gi­schen Ein­griff oder einem Trauma ein­ge­setzt. Im Zuge des geplan­ten Aus­schei­dens der bis­he­ri­gen Gesell­schaf­ter tritt DJO Glo­bal als natür­li­cher Nach­fol­ger ein.

Mit der Über­nahme der Ortho­med Mediz­in­tech­nik GmbH gewinnt DJO Glo­bal ein aner­kann­tes Exper­ten­team, das über umfas­sen­des Know-how in den loka­len Gesund­heit­s­pro­zes­sen und ein exzel­len­tes Netz­werk mit rele­van­ten Insti­tu­tio­nen und Per­so­nen ver­fügt. Wäh­rend die Ortho­med Mediz­in­tech­nik GmbH künf­tig von Wis­sens­trans­fer und Syn­er­gie­ef­fek­ten pro­fi­tiert, kann die DJO Glo­bal ihr Wachs­tum und ihre Inter­na­tio­na­li­sie­rung wei­ter besch­leu­ni­gen.

Ebner Stolz unter­stützte die Col­fax Cor­po­ra­tion bei der Trans­ak­tion umfas­send durch eine Finan­cial und Tax Due Dili­gence sowie die SPA-Bera­tung in Zusam­men­ar­beit mit dem inter­na­tio­na­len Nexia-Netz­werk.

Team Ebner Stolz: Dr. Chri­s­toph Eppin­ger (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Finan­cial Due Dili­gence), Flo­rian Sei­zer (Finan­cial Due Dili­gence, SPA-Unter­stüt­zung), Vanessa Wag­ner (Finan­cial Due Dili­gence), Alex­an­der Euch­ner (Part­ner, Tax Due Dili­gence), And­reas For­rai (Tax Due Dili­gence)

Pres­se­kon­takt

Hen­ning Mar­bur­ger
Ebner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel.  +49 221 20643-628
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

Dr. Chri­s­toph Eppin­ger
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1409
chri­s­toph.eppin­ger@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie typi­schen mul­ti­dis­zi­p­li­nä­ren Ansatz in allen wesent­li­chen deut­schen Groß­s­täd­ten und Wirt­schafts­zen­t­ren an. Als Markt­füh­rer im Mit­tel­stand bet­reut das Unter­neh­men über­wie­gend mit­tel­stän­di­sche
Indu­s­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men aller Bran­chen und Grö­ß­en­ord­nun­gen.

Län­der­über­g­rei­fende Prü­fungs- und Bera­tungs­auf­träge führt Ebner Stolz zusam­men mit Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch, welt­weit eines der zehn größ­ten Netz­werke von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men. Ebner Stolz ist über Nexia in über 120 Län­dern mit mehr als 720 Büros ver­t­re­ten.

nach oben