deen
Nexia Ebner Stolz

Dr. Sarah Gersch-Souvignet

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht

Dr. Sarah Gersch-Souvignet, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht, Ebner Stolz, Holzmarkt 1, 50676 Köln

Kontakt

sarah.gersch-souvignet@ebnerstolz.de

Standort Köln
Holzmarkt 1
50676 Köln

Tel. +49 221 20643-642
Fax +49 221 20643-144

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Koope­ra­tio­nen und Trans­ak­tio­nen im Gesund­heits­we­sen
  • Ver­trags­arzt­recht/Ver­trags­zahn­arzt­recht
  • Kran­ken­haus­recht
  • Medi­zin­recht­li­che Due Dili­gence

Branchen

  • Gesund­heit/ Sozia­les
  • Gemein­nüt­zige Orga­ni­sa­tio­nen

Werdegang

  • Stu­dium der Rechts­wis­sen­schaf­ten an den Uni­ver­si­tä­ten Trier und Bonn
  • 2008 Zulas­sung zur Rechts­an­walt­schaft
  • 2011 Fach­an­wäl­tin für Medi­zin­recht
  • 2013 Pro­mo­tion an der Uni­ver­si­tät Bre­men
  • 9 Jahre anwalt­li­che Bera­tung in renom­mier­ten medi­zin­recht­li­chen Kanz­leien
  • Seit 2018 bei Ebner Stolz

Mitarbeit in Fachgremien

  • Mit­g­lied der Arbeits­ge­mein­schaft Medi­zin­recht im Deut­schen Anwalt­ve­r­ein

Publikationen

  • ASR 2010, 156 ff.: „Ärzt­li­che Pri­vat­li­qui­da­tion gegen­über GKV-Pati­en­ten“ (mit Kon­stan­tin Theo­do­ri­dis)
  • ZMGR 2011, 310 ff.: Anmer­kung zum Urteil des BSG vom 23.03.2011 – B 6 KA 11/10 R (mit Prof. Dr. Bernd Halbe)
  • „Nie­der­las­sung am Kran­ken­haus“ in: Halbe/Schir­mer, „Hand­buch Koope­ra­tio­nen im Gesund­heits­we­sen“, 2013 (mit Sven Roth­fuß)
  • „Der Ver­trags­arzt in der Leis­tung­s­er­brin­gung zuge­las­se­ner Kran­ken­häu­s­er“, Dis­ser­ta­tion, 2014
  • ZMGR 2015, 3 ff.: „Vor- und nach­sta­tio­näre Leis­tun­gen gemäß § 115a SGB V – Koope­ra­tio­nen im Span­nungs­feld zwi­schen Gesetz­ge­bung und Recht­sp­re­chung“ (mit Chris­tian Gerdts)
  • Der Uro­loge 2015, 1086 ff.: „Renais­sance des Honorar­arz­tes?“
  • Der Nephro­loge 2016, 424 ff.: „Auf Herz und Nie­ren prü­fen – Die Über­tra­gung einer nephro­lo­gi­schen Pra­xis“ (mit Frank Schramm)
  • MedR 2018, 426 ff.: „Zur Ein­be­zie­hung einer Hoch­schul­k­li­nik in die Kran­ken­haus­pla­nung“, Anmer­kung zum Beschluss des VG Greifs­wald vom 28.08.2017 – 3 B 967/17 HGW (mit Prof. Dr. Dr. Tho­mas Ufer)

Persönliche Leidenschaften

Trek­king, Kin­der­rie­gel