deen
Nexia Ebner Stolz

Workshop - IT- und Datennutzung 4.0

Rechtssicher in die Digitalisierung
Workshop - IT- und Datennutzung 4.0© iStock

Die digi­tale Trans­for­ma­tion hat Ein­zug in die Unter­neh­men gehal­ten. Es wer­den Imp­le­men­tie­rungs­st­ra­te­gien und digi­tale Geschäfts­mo­delle ent­wi­ckelt und/oder bereits kon­k­rete Maß­nah­men und Tech­no­lo­gien umge­setzt. Digi­ta­li­sie­rung wird als Garant für Wachs­tum in inter­na­tio­na­len Märk­ten ver­stan­den. Vor­aus­set­zung für die erfolg­rei­che Durch­set­zung digi­ta­ler Geschäfts­mo­delle am Markt ist nicht zuletzt ihre recht­li­che Absi­che­rung.

Der Work­shop setzt hier an und erläu­tert an aus­ge­wähl­ten Bei­spie­len aus der Pra­xis die für digi­tale Anwen­dun­gen und Geschäfts­mo­delle typi­schen recht­li­chen Anfor­de­run­gen und Rah­men­be­din­gun­gen und zeigt zug­leich Lösungs­an­sätze auf, die einen (stra­te­gi­schen) Mehr­wert für eine nach­hal­tige Digi­ta­li­sie­rungs­st­ra­te­gie dar­s­tel­len.

Er rich­tet sich des­halb an Ent­schei­der im Unter­neh­men, die den Bereich Digi­tal-Stra­te­gie und -Geschäfts­mo­dell ver­ant­wor­ten.

Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt EUR 120,00 zzgl. gesetz­li­cher Umsatz­steuer. In der Gebühr ent­hal­ten sind aus­führ­li­che Semi­nar­un­ter­la­gen, Getränke und ein klei­ner Imbiss.