de en
Nexia Ebner Stolz

Unternehmen

„Women in Law Awards“ listet Dr. Sarah Gersch-Souvignet als Anwältin des Jahres 2021 für den Bereich Healthcare Law in Deutschland

Dr. Sa­rah Ger­sch-Sou­vi­gnet, Coun­sel im Be­reich Health Care bei Eb­ner Stolz in Köln, wurde vom „La­wyer Monthly Ma­ga­zine“ auch in die­sem Jahr mit dem Wo­men in Law Award aus­ge­zeich­net.

Das „La­wyer Monthly Ma­ga­zine“ ist eine mo­nat­lich er­schei­nende in­ter­na­tio­nale Zeit­schrift für Rechts­anwälte und Un­ter­neh­mens­ju­ris­ten. Sie be­fasst sich mit ju­ris­ti­schen Nach­rich­ten aus al­len wich­ti­gen Pra­xis­be­rei­chen, Ju­ris­dik­tio­nen und Sek­to­ren welt­weit.

Dr. Sarah Gersch-Souvignet, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht, Ebner Stolz, Holzmarkt 1, 50676 Köln

Die Aus­zeich­nung er­folgt u.a. nach Le­ser­stim­men, do­ku­men­tier­ten Ak­ti­vitäten im Zeit­raum 2020/2021, dem Um­fang der Trans­ak­ti­ons­be­tei­li­gung so­wie der An­er­ken­nung durch Kol­le­gen.

Die Ge­sund­heits­bran­che bil­det einen wich­ti­gen Be­ra­tungs­schwer­punkt bei Eb­ner Stolz.

nach oben