de en
Nexia Ebner Stolz

Steuerberatung

Webinar: Schnittstelle zwischen Zoll und Umsatzsteuer

Am 24.4.2018 fand er­neut ein Webi­nar des Ge­schäfts­be­rei­ches Zoll statt. Die­ses For­mat exis­tiert seit einem Jahr und alle 3 bis 4 Mo­nate fin­det eine Ver­an­stal­tung von 90 Mi­nu­ten zu einem ak­tu­el­len Thema des grenzüber­schrei­ten­den Wa­ren­ver­kehrs statt.

Webinar: Schnittstelle zwischen Zoll und Umsatzsteuer© Thinkstock

In dem ak­tu­el­len Webi­nar re­fe­rier­ten Dr. Ju­lia Kurz­rock, Stef­fen Leh­mann und Eva Reh­berg zu Schnitt­stel­len­the­men zwi­schen Um­satz­steuer und Zoll Kon­kret wur­den Fra­gen be­han­delt wie Ein­fuhr von Wa­ren aus dem Dritt­land

  • Aus­fuhr von Wa­ren in das Dritt­land
  • Um­satz­steuer und Zoll im Ver­fah­ren 4200
  • Zoll­ta­rif­aus­kunft und Um­satz­steuer so­wie
  • Lohn­ver­ede­lung mit Aus­lands­be­zug.

So­wohl die enorm ho­hen Teil­neh­mer­zah­len von annähernd 250 Per­so­nen als auch die Viel­zahl an Fra­gen vor, während und nach dem Se­mi­nar zeigt, wie wich­tig und re­le­vant das Thema in den Un­ter­neh­men ist. Teil­weise ver­folg­ten vier bis fünf Kol­le­gen das Webi­nar ge­mein­sam von einem Bild­schirm aus.

Teil­ge­nom­men ha­ben da­bei so­wohl die Zoll-Ver­ant­wort­li­chen als auch die Um­satz­steuer-Ver­ant­wort­li­chen der Man­dan­ten. Dies un­ter­streicht, dass die bei­den The­men oft nicht los­gelöst von­ein­an­der be­trach­tet wer­den können.

Im Rah­men des IHK Ex­port­fo­rum Rhein­land-Pfalz/ Saar­land am 25.4.2018 in Saarbrücken, ei­ner Ver­an­stal­tung für ca. 300 ex­port­ori­en­tierte Un­ter­neh­men, konn­ten Stef­fen Leh­mann und Eva Reh­berg die­selbe The­ma­tik in ei­ner Präsenz­ver­an­stal­tung vor­stel­len.

Bei den Teil­neh­mern stieß der Vor­trag auf großes In­ter­esse be­glei­tet von in­ten­si­ven Dis­kus­sio­nen.

Hinweis

Auch das nächste Webi­nar am 6.6.2018 wid­met sich wie­der einem Schnitt­stel­len­thema. Dies­mal geht es um grenzüber­schrei­tende Trans­ak­tio­nen zwi­schen ver­bun­de­nen Un­ter­neh­men. Hier be­steht die Her­aus­for­de­rung, bei un­ter­schied­li­chen Rechts­vor­schrif­ten und wi­der­strei­ten­den In­ter­es­sen zwi­schen Steuer- und Zoll­ver­wal­tung den kor­rek­ten Zoll­wert zu er­mit­teln und gleich­zei­tig den rich­ti­gen Ver­rech­nungs­preis an­zu­set­zen. Wir wer­den hier viele ak­tu­elle The­men aus der Pra­xis be­spre­chen und freuen uns schon jetzt auf die Rück­fra­gen und Dis­kus­sio­nen.

nach oben