de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Webinar-Reihe "Impuls - Umsatzsteuer am Bau"

Mit die­ser Im­puls-Reihe möch­ten wir Ih­nen in ver­schie­de­nen Webi­na­ren The­men rund um die Um­satz­steuer im Bau­be­reich näher­brin­gen.

© Thinkstcock

Das Thema des Auf­takt-Webi­nars lau­tet:

STEU­ER­SCHULD­NER­SCHAFT UND RECH­NUNGS­STEL­LUNG - EIN BUCH MIT SIE­BEN SIE­GELN?

In­halte des Webi­nars sind:

  • Einführung – Steu­er­schuld­ner­schaft bei Bau­leis­tun­gen (Rech­nun­gen mit oder ohne Um­satz­steuer?)
  • Fol­gen für die Rech­nungs­stel­lung - Mus­ter­rech­nun­gen
  • Ände­rung der Vor­aus­set­zun­gen für die An­wen­dung des § 13b UStG im Laufe ei­nes Pro­jekts – Schrei­ben des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums der Fi­nan­zen vom 18.5.2018
  • Wenn bei der Rech­nungs­stel­lung et­was schief­ge­lau­fen ist – was ist zu tun?
    - Bei­spiele für Rech­nungs­ergänzun­gen
    - Fol­gen der Se­na­tex-Recht­spre­chung (Rück­wir­kung ja/nein)
    - Fall­kon­stel­la­tio­nen mit Lösungs­vor­schlägen
  • EX­KURS: Wa­rum ist die Frei­stel­lungs­be­schei­ni­gung von der Bau­ab­zug­steuer nach § 48b EStG im­mer noch er­for­der­lich.

Die Webi­nare wer­den mit Go­To­We­bi­nar durch­geführt. Die Teil­neh­mer benöti­gen einen PC mit In­ter­net­an­schluss. Den Ton er­hal­ten Sie über die te­le­fo­ni­sche Ein­wahl in die Kon­fe­renz.

Die Teil­nah­me­gebühr beträgt 90,00 EUR zzgl. ge­setz­li­cher Um­satz­steuer.