de en
Nexia Ebner Stolz

Rechtsberatung

Webinar Fokus Recht: Künstliche Intelligenz im Mittelstand - Ein Überblick über typische rechtliche Fragestellungen

Webinar Fokus Recht: Künstliche Intelligenz im Mittelstand - Ein Überblick über typische rechtliche Fragestellungen© Unsplash

Kom­pakt und prä­gn­ant stel­len wir Ihnen in einer knap­pen Stunde aktu­elle und rele­vante recht­li­che The­men aus dem IT-Recht, Daten­schutz­recht und Wett­be­werbs­recht vor, die für Ihre prak­ti­sche Arbeit von beson­de­rer Bedeu­tung sind.

Künst­li­che Intel­li­genz im Mit­tel­stand - Ein Über­blick über typi­sche recht­li­che Fra­ge­stel­lun­gen

Wäh­rend sie früher als Stoff für Sci­ence-Fic­tion-Filme galt, ist Künst­li­che Intel­li­genz heute bereits all­ge­gen­wär­tig. Sprach­steue­rung, Sau­g­ro­bo­ter oder Fahras­sis­ten­ten machen deut­lich, wel­ches Poten­tial Künst­li­che Intel­li­genz birgt. Mit Blick auf den Trend zur Auto­no­mie bei Fahr­zeu­gen oder Robo­tern ist das Ende der Fah­nen­stange noch längst nicht erreicht. Hin­ter Künst­li­cher Intel­li­genz ste­hen in der Regel Tech­no­lo­gien zum maschi­nel­len Ler­nen. Diese Algo­rith­men sind uni­ver­sell ein­setz­bar und eröff­nen ganz neue Mög­lich­kei­ten bei der Pro­dukt­ent­wick­lung.

Dies stellt auch mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men vor neue tech­ni­sche und finan­zi­elle Her­aus­for­de­run­gen. Die Ent­wick­lung und das Trai­ning künst­li­cher Intel­li­genz sind auf­wen­dig, Mit­ar­bei­ter und Know-how sind begehrt. Statt teu­rer Eigen­ent­wick­lun­gen wird daher häu­fig auf Stan­dard­pro­duk­ten von Dienst­leis­tern auf­ge­baut.

In jedem Fall ist es ange­zeigt, auch recht­lich mit der Ent­wick­lung Schritt zu hal­ten, um Haf­tungs­fal­len zu umge­hen und die Früchte der Inves­ti­tio­nen ern­ten zu kön­nen. Mit unse­rem Webi­nar geben wir Ihnen einen Über­blick über recht­li­che Pro­b­leme und Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten anhand typi­scher Fall­kon­s­tel­la­tio­nen.

Inhalte:

  • Tech­ni­sche Grund­la­gen
  • Anfor­de­run­gen des Daten­schut­zes
  • Ver­trags­ge­stal­tung und Geis­ti­ges Eigen­tum
  • Fra­gen der Haf­tung für Hand­lun­gen der künst­li­chen Intel­li­genz
  • Beant­wor­tung Ihrer Fra­gen

Die Webi­nare wer­den mit GoTo­We­bi­nar durch­ge­führt. Als Teil­neh­mer benö­t­i­gen Sie ledig­lich einen PC mit Inter­ne­t­an­schluss. Den Ton erhal­ten Sie über die tele­fo­ni­sche Ein­wahl in die Kon­fe­renz oder über Laut­sp­re­cher.

Ihre Fra­gen und Anmer­kun­gen sen­den Sie gerne vorab unter Nen­nung des kon­k­re­ten Webi­nars an: hh-ver­an­stal­tun­gen@eb­ner­stolz.de