de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Webinar Fokus Recht: DSGVO VS. AGILE? - Datenschutzrechtliche Do´s and Dont´s bei agiler Organisation und Entwicklung

Webinare zum IT-, Wettbewerbs- und Datenschutzrecht
DSGVO VS. AGILE? - Datenschutzrechtliche Do´s and Dont´s bei agiler Organisation und Entwicklung© unsplash

Kom­pakt und prägnant stel­len wir Ih­nen ak­tu­elle und re­le­vante recht­li­che The­men aus dem IT-Recht, Da­ten­schutz­recht und Wett­be­werbs­recht vor, die für Ihre prak­ti­sche Ar­beit von be­son­de­rer Be­deu­tung sind.

DS­GVO VS. AGILE? - Da­ten­schutz­recht­li­che Do´s and Dont´s bei agi­ler Or­ga­ni­sa­tion und Ent­wick­lung

Agile Struk­tu­ren ge­win­nen nicht nur in IT-Pro­jek­ten, son­dern in al­len Be­rei­chen der in­ter­nen Ar­beits­or­ga­ni­sa­tion zu­neh­mend an Be­deu­tung. Da­bei müssen auch da­ten­schutz­recht­li­che Be­stim­mun­gen, al­len voran die DS­GVO, hin­sicht­lich der agi­len Ent­wick­lung und agi­len Ar­beits­or­ga­ni­sa­tion be­ach­tet wer­den.

Re­gelmäßig wer­den u. a. die Fra­gen auf­ge­wor­fen, ob und in­wie­fern die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten in agi­len Pro­jek­ten im Ein­zel­nen eine Rolle spielt, und wie im Rah­men agi­ler Soft­ware-Ent­wick­lung da­ten­schutz­recht­li­che Vor­ga­ben, etwa die Grundsätze „Pri­vacy by De­sign“ und „Pri­vacy by De­fault“, um­zu­set­zen sind.

In un­se­rem Webi­nar stel­len wir Ih­nen die wich­tigs­ten Aus­wir­kun­gen der DS­GVO auf eine agile Or­ga­ni­sa­tion und Ent­wick­lung vor und zei­gen Lösungsmöglich­kei­ten zu Pro­blem­stel­lun­gen auf. Das Webi­nar rich­tet sich so­wohl an IT-Pro­jekt­lei­ter bzw. IT-Lei­ter, die der­ar­tige Ver­ein­ba­run­gen ver­han­deln und ab­schließen, als auch an Mit­glie­der der Un­ter­neh­mens­lei­tung bzw. CIOs.

Inhalte

  • Recht­li­che Rah­men­be­din­gun­gen agi­ler Pro­jekte
  • Da­ten­schutz bei agi­ler Ent­wick­lung und Or­ga­ni­sa­tion
  • Um­set­zungs­vor­schläge da­ten­schutz­recht­li­cher Vor­ga­ben im Rah­men agi­ler Pro­jekte

Das Webi­­nar wird mit GoTo­We­­bi­­nar durch­­­ge­­führt. Als Teil­­neh­­mer benö­t­i­­gen Sie ledi­g­­lich einen PC mit In­ter­­ne­t­an­­schluss. Den Ton er­hal­­ten Sie über die tele­­fo­­ni­­sche Ein­­wahl in die Kon­­fe­­renz oder über Lau­t­­sp­­re­cher. Nach der Regi­s­­trie­rung über die je­weils un­ten im Ter­­min ange­­ge­be­­nen Links wer­­den Ih­nen die Zu­gangs­­da­­ten zum je­wei­­li­­gen Webi­­nar auto­­ma­­tisch zuge­­sandt.

Ihre Fra­­gen und An­mer­kun­­gen sen­­den Sie gerne vorab an: hh-ver­an­stal­tun­gen@eb­ner­stolz.de

Wei­­tere Webi­­nare der Reihe Fo­kus Recht fin­­den Sie hier:

25.03.2020: Webi­nar Fo­kus Recht: Vor­sicht, Stol­per­falle! - Recht­li­che Hürden beim Ein­satz von So­cial Me­dia durch Un­ter­neh­men

17.06.2020: Webi­nar Fo­kus Recht: Be­schäf­tig­ten­da­ten­schutz - Darf ich die Da­ten mei­ner Mit­ar­bei­ter ver­ar­bei­ten?